Wann Kinderzimmer einrichten?

Hallo zusammen,
nach ewig langen Versuchen und einer Fehlgeburt sind wir nach der zweiten ICSI endlich schwanger geworden ❤️. Es ist noch recht frisch, ich bin Anfang 16. Woche.
Nun werde ich ständig gefragt wann wir denn mit dem Kinderzimmer starten...
Ehrlich gesagt würde ich gerne noch was warten... Im Moment hab ich noch zu viel Angst das doch noch was schief geht....Außerdem denke ich wir haben ja noch etwas Zeit... oder unterschätze ich das alles?
Wann habt ihr denn damit angefangen?

Vielen lieben Dank schon mal für eure Antworten ❤️.

Vielen Dank 😊. Das mit evtl. Lieferzeiten ist ein guter Hinweis. Hatte ich zumindest bisher überhaupt nicht drüber nachgedacht...
Wäre ja schon toll wenn alles steht, wenn wir aus dem KH kommen, da sollte man sowas auf jeden Fall berücksichtigen 😊.

Richtig angefangen haben wir so ab der 26 ssw ..aber Bettchen haben wir vorher gekauft..war super Angebot 🤷‍♀️
Ich shoppe aber auch schon seit der 7 ssw ..😂 jetzt bin ich mit allem fertig und noch 3 Wochen bis zum ET 💪🏻

Ach..hör da garnet hin! Sooo lang dauert das auch net bis das babyzimmer fertig ist! Wenn einmal die Möbel da sind dann geht das ruck zuck..

Das war ursprünglich auch meine Idee...
Ich denke so wahnsinnig viel benötigt man ja am Anfang auch gar nicht...

Wow, dann hast du es ja fast geschafft und hälst deinen Krümel bald in den Armen 😊.
Ich denke wenn ich aus dem Krankenhaus komme hätte ich schon gerne alles weitestgehend fertig aber bis dahin hab ich ja nun noch ein bisschen Zeit 😉.
Ich wünsche dir viel Glück zur bevorstehenden Geburt 😊!

Hm, wenn das Kind 1 ist 😉

Die Babyecke im Schlafzimmer hab ich so um die 20. SSW angefangen herzurichten. Da hieß es "oh, das ist aber früh" ... Kinderzimmer bekam sie erst nach dem Umzug als sie 7 Monate war.

Lieben Dank für deine Antwort.
Genau, ist das Erste 😊.
Daher war ich aufgrund der Reaktionen aus dem Bekanntenkreis etwas irritiert, da sie wohl alle schon sehr früh damit begonnen haben...
Aber wie ich hier so lese gibt es auch ganz viele die sich da etwas mehr Zeit mit lassen 😉.

ja das kann ich nachvollziehen.. aber davon mal abgesehen, bis das kind es nutzt, dauert es eh ziemlich lang, also könnte man sich mit sowas zur not auch bis nach der geburt warten😅

mach es, wie es dein gefühl zulässt und gut ist...

alles gute 🍀

Also wenn ich das hier alles so lese braucht man sich gar nicht so einen riesen Stress machen...
Ich denke wir werden jetzt erst noch ein bisschen abwarten. Wenn die heißen Tage vorbei sind und weiterhin alles gut ist, ist dann immer noch genug Zeit 😊.

Wir haben das Kinderzimmer zum 2. Geburtstag eingerichtet ;)
Ich würde nach eurem Gefühl gehen, es sei denn ihr habt ganz bestimmte Wünsche die mit langen Lieferzeiten verbunden sind.

Falls Du dort füttern möchtest, vielleicht ein super bequemer Sessel?

Wir hatten kein extra Kinderzimmer (2Rraumwohnung), startklar waren Schlaf- und Wickelplatz glaube ich im 7. Monat, für den Fall eines Frühstarts.

Eine Freundin hatte zusätzlich ein Bettchen neben ihrem. Sie meinte das wäre super praktisch wenn man nicht aufstehen müsste und das Baby einfach zu sich rüber holen kann... da müssten wir allerdings schauen ob das vom Platz her passen würde...
Ein bequemer Sessel ist da sicher eine gute Alternative 😊.

Nachts auf jeden Fall kurze Wege planen, da hat sie recht! Babies sollten sowieso nie längere Zeit in "Einzelhaft" zubringen, nachts sollten sie ganz nahe bei der Bezugsperson sein. Einzelzimmer sind global und evolutionsbiologisch gesehen total unnormal. Etlichen Babies ist sogar ein halber Meter Abstand anfangs noch zu viel.

Top Diskussionen anzeigen