Welcher Kombikinderwagen?

Hallo Mädls!
Wollte euch mal nach eurer Meinung bzw. Erfahrung fragen. Ich bin in der 25 SSW und wir suchen gerade nach einem Kombikinderwagen. Er sollte nicht all zu schwer sein, so klein wie möglich klappbar sein und ich würde gerne auch einen Maxi Cosi drauf machen können wobei es dafür ja auch schon Adapter gibt.
Zur Auswahl haben wir den Turbo4 von ABC-Design oder den Capri von Bergsteiger. Wobei mir der Turbo optisch besser gefällt :)

Ich glaube wir machen schon fast n Doktortitel drauß :D
Habt ihr vllt einen von beiden und seid total un-/ zufrieden? Freu mich auf eure Antworten!
Schönen Abend noch!

1

Stiftung Warentest war das für meine persönlichen Anforderungen sehr eindeutig:
Bergsteiger enthält Giftstoffe, damit war der raus für mich.
ABC Design hat im Test sehr gut abgeschnitten, damit war der in der engeren Auswahl.

2

Hi,
TFK Joggster III oder Twist mit der Multi X Wanne.

Vom 1. Tag an, bis 1,20 m nutzbar.

Super klein zusammengeklappt, rießig groß aufgebaut. Sehr gut für große Eltern zu schieben und zu walken/joggen/inlinern.

Gruß Claudia

3

Hallo, wir haben uns für den Brano ecco in cafe latte entschieden.

Er kam an und wir sind sehr zufrieden. Er ist leicht (paar Stufen tragen). Schnell zusammenklappbar und die Teile sind einfach umzubauen.
War für uns ein wichtiges Kriterium, kleine Wohnung und kleines Auto.
Dann besonders wichtig... kein Wagen bislang war von der Schiebehöhe so hoch wie dieser.

Hab ihn von LCP Kids.

Vom Wagen gibt es auch ein tolles Video bei You tube.

Achso... der Kindersitz ist auch schon bei plus Befestigung.

Preis unschlagbar... 420€

Der Bergsteiger hatte mir persönlich nicht gefallen.

4

Also wir haben uns für den ABC Desgin Turbo 4 entschieden, momentan find ich ihn super aber habe ihn auch noch nie benutzt :D kann dir also erst in ein paar Wochen mehr sagen. Ich habe auch sehr lange recherchiert und am Ende war für mich bei ABC Desgin das Preis-Leistungsverhältnis Top.

LG Lilie 36 SSW

5

Expander Mondo ecco von lcp Kids. Bestellt-ausprobiert-total zufrieden

6

Also zu deinen Anforderungen passen beide Kinderwagen nicht :-)

Beide sind recht schwer wie ich finde und der Turbo ist auch noch recht groß wenn er zusammengefaltet ist. Beim Bergsteiger weiß ich es nicht.

Aber wir haben uns trotzdem den Turbo 4s gekauft, praxiserfahrung haben wir allerdings noch nicht. Ich wollte aber unbedingt Schwenkräder vorne.

7

Ich kann zu den Modellen nix schreiben, möchte meine Sicht auf das Thema trotzdem schreiben.

Ich habe mich für einen Oldtimer entschieden, weil er...

1. eine Faltwanne hat, passt somit locker in den Kofferraum meines Cabrios und Reisegepäck oder der Großeinkauf passt auch noch mit rein

2. der Wagen keine giftigen Dämpfe mehr absondert

3. die Babywanne eine großzügige Liegefläche bietet, eben anders als die neuen Modelle zumeist

3. er läßt sich simpel zusammen legen und aufbauen und ist vom Gewicht überschaubar

Für mich ist aber grundsätzlich die Optik des Wagens traumhaft!

Und zum Adapter für die Babyschale empfehle ich diesen weg zu lassen.
Für den Rücken deines Babys ist es definitiv besser so wenig wie möglich und so viel wie nötig in der Schale zu sein...

Alles Gute,
fekoko (24. SSW)

8

https://kombikinderwagen-tester.de

Kombikinderwagen Test

Wir wollen mit unserem Kombikinderwagen Test beim Kauf eines neuen Kombikinderwagen zur Seite stehen, um die Kaufentscheidung einfacher zu gestalten. Unsere Testergebnisse basieren auf verschieden Fakten von unterschiedlichsten Quellen.

Ihr Team von Kombikinderwagen Tester

Top Diskussionen anzeigen