Womit wäscht ihr babyklamotten?

Hallo zusammen ,

bald ist es auch bei mir soweit und hoffentlich habe ich dann meine kleine in meinen Armen ... die Vorbereitungen sind soweit fertig aber ich habe eine Frage an euch .. womit sollte man am besten die babykleidung waschen ?

Man hat mir jetzt sehr oft gesagt bloß nicht mit "normalen" Waschpulver etc weil es Voralpen in den ersten Monaten nicht gut für die empfindliche Babyhaut sein soll ..

manche sagen es gibt wohl so ein extra Waschmittel dafür .. oder einige sagen mach es mit Essig ?? Oder Natron ?? Mein Gott bin jetzt total durcheinander ..

Wie habt ihr das gemacht ?

Danke

1

Normales Waschmittel und kein Weichspüler.

Ich wasche die Sachen seit Anfang an mit unseren mit.

Vg Isa

2

Hallo,

na, das halte sogar ich für ziemlich übertrieben und ich gehe schon bei fast allem auf Nummer Sicher... .

Ich werde die Babysachen ganz normal mit dem vorhandenen Waschpulver waschen. Lediglich auf Weichspüler verzichte ich, aber das Zeug gibt es bei uns ohnehin nicht.

Liebe Grüße und alles Gute!

3

Also ich habe immer schon, und werde das auch weiterhin so machen, alle Wäsche gleich und zusammen gewaschen. Vollwaschmittel und Colorwaschmitzel in Pulverform von DM.
Meine Kinder hatten/haben keine Ausschläge, Atemnot, Krampfanfälle oder was sonst mit "normalem" Waschmittel auch immer passieren sollte?!

Lieben Gruß

4

Ich wasche, seit mein Sohn da ist, seine Sachen mit unseren. Ich nehme ein Waschmittel für empfindliche Haut (Öko).

Damit wasche ich auch seine Stoffwindeln, gebe allerdings noch etwas Sauerstoffbleiche zu, damit ich nicht so hohe Temperaturen brauchen.

Nur falls du mit Bambusviskose wickeln sollen wolltest, brauchst du ein enzymfreies Waschmittel. Da ich Baumwollwindeln nehme, hab ich das Problem nicht.

Solltest du normalerweise Weichsverwenden, auf keinen Fall für Windeln nehmen. Und bei Babykleidung darauf achten, dass der Weichspüler keine potentiell allergieauslösenden Duftstoffe enthält, er sollte also (wenn überhaupt) hypoallergen und frei von Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen sein.

5

Ganz normales Waschmittel aber kein Weichspüler! Optimal ist es die Anzahl der Spülgänge zu erhöhen. Dann wird die Wäsche gut von allen Waschmittelresten befreit. Bei den neueren Waschmaschinen kann man das einstellen.

6

Wir waschen unsere Wäsche (auch die Stoffis) mit selbstgemachtem Waschmittel.
Riecht nicht, ist perfekt für empfindliche Haut, die Waschleistung ist perfekt und es kostet so gut wie gar nichts.

11

Jetzt bin ich neugierig :)

Wie machst du das?

12

Ich mache das nach dem Rezept von Bille Geiger (google das mal).
Allerdings ist es für Wolle und Seide nicht geeignet.

weitere Kommentare laden
7

Moin.

Meine Hebamme riet mir zu Sensitiv Waschmittel. Und neue babysachen drei mal waschen vor dem ersten Tragen, damit die doofe Färbechemie raus ist. Optimal sind daher Flohmarkt sachen. Die sind schon gut ausgewaschen.

Alles Gute
Sabine

8

Die Kleidung - und auch alles andere - unserer kleinen Madame wandert mit in unsere Wäsche und wird bei 60° mit normalem Waschmittel & Weichspüler gewaschen und kommt nach der Wäsche direkt in den Trockner.
Und p.s. Du möchtest nicht wissen mit was für Chemiebomben die Kinder im KH in Berührung kommen. Meine ganz persönliche Meinung ist, dass viel zu viel TammTamm um die Zusätze was das Waschen angeht gemacht wird. Aber das ist vielleicht auch nur meine Meinung, da weder ich noch mein Mann irgendwelche Probleme mit der Haut haben. Also jedem dasseine, aber bitte nicht übertreiben #winke

9

Ich hab auch alles mit unseren Sachen zusammen gewaschen. Normale Temperaturen und normales Waschmittel.

Weichspüler hab ich auch weg gelassen, allerdings nehmen wir grundsätzlich nur ganz ganz wenig wenn überhaupt, weil wir hier schon ne empfindliche Katze haben^^ ja auch das gibt's :-D

Wenn mal was total versifft sein sollte kannst du es ja separat waschen oder erstmal einweichen, aber ich würde jetzt keine Riesen Zeremonie ums Waschmittel machen.

Babies sind auch nur kleine Menschen und du wirst dann schon sehen, ob deine Maus etwas nicht verträgt :-)

LG Caroline ET-9

Top Diskussionen anzeigen