Ab wann Babysachen waschen

Hallo ihr lieben,

kurze Frage an euch.Ab wann sollte man anfangen die Babysachen zu waschen?
Habe ganz viel von meiner Schwester bekommen,
nur die standen jetzt die ganze Zeit im Keller.Bin ab heute in der 25ssw.ET ist der 24.03.

2.Die Sachen sind Stein hart gewaschen und getrocknet.Wie bekomme Ich sie wieder etwas weicher.

Vielen Dank schonmal

1

Du kannst Sie ja jetzt schon mitwaschen. So wie es passt und Platz in der Maschine ist.

Weich bekommst Du sie nur durch Weichspüler, was bei Babys nicht zu empfehlen ist. Oder im Trockner.

2

Ich bin gleich weit und habe inzwischen alles schon mal gewaschen und staubfrei gelagert. Will ja nicht alles auf den letzten Drücker machen.

Weich bekomme ich die Sachen im Trockner (antrocknen), Weichspüler würde ich auf keinen Fall benutzen. Wenn die Sachen vom Kalk so hart geworden sind, kannst du die auch ein paar Stunden in Essigwasser einweichen und dann mal durchwaschen.

Soda hat auch schon geholfen.

3

Wenn du schon Platz im Schrank oder in der Kommode hast, dann würde ich die Sachen schon waschen. Was fertig ist, ist fertig.

Einmal normal waschen und dann in den Trockner. Das geht mit Babysachen super und sie sind danach wieder weich.

Du kannst sie auch nur "antrocknen" und dann nochmal aufhängen - dann sind sie glatter und leichter einzuräumen.

Vg Lia

4

Ich habe vor der 34. Woche nichts gewaschen... Man will gerade zum Ende ja auch noch nen bisschen was zu tun haben. ;-) Und sooooo viel Babykleidung hat man ja dann doch nicht.

Weich bekommst du sie durch Essig oder etwas Zitrone in der Maschine. Wenn man es damit nicht übertreibt, dann riecht man es auch nicht.
Aus Allergiegründen und wegen der empfindlichen Babynase, sollte man, wie schon erwähnt, auf Weichspüler verzichten.

Top Diskussionen anzeigen