Babyschale gebraucht kaufen - ok?

Thema steht ja schon oben.

Ich möchte eine bestimmte Farbe des Maxi Cosi Pebble unbedingt haben. er ist aus der 2014er Kollektion.
Es sind einige bei e*ay Kleinanzeigen drin.

Nun ist es ja so, dass das immer so eine Sache ist mit gebrauchten Sitzen.
Kaufe natürlich nur mit Original-Beleg, wo man auch sieht, wann er gekauft wurde, da bei alten Sitzen ja der Kunststoff spröde sein kann etc. Bei der Angabe "unfallfrei" muss ich mich natürlich auf den Verkäufer verlassen. Den Sitz gibt es natürlich auch neu, aber fast 250€ sind gerade einfach nicht drin.

Fragen an euch: Würdet ihr eine Babyschale gebraucht kaufen?
Was würdet ihr maximal ausgeben?

7

HI

wir haben einen unserer Reboarder gebraucht gekauft.

Ich würde es machen wenn der Sitz optisch super ausschaut und der Verkäufer glaubhaft ist das er unfallfrei ist.

Was das Thema angeht "die Schale kann ja schonmal runtergefallen sein" ..
ich möchte nicht wissen wie der Sitz vom Hersteller bis in den Verkaufsladen kommt oder wenn er online bestellt wird wie DHL / DPD / und co damit umgehen (ich hab schon oft gesehen das da die Schiebetüre aufgemacht wird und - ups - erstmal 1 oder 2 Pakete rausfallen)
Ich glaub nicht das die wie rohe Eier behandelt werden auf dem Weg vom Werk bis ans Ziel.

Hab mir nun auch wieder Online einen Fangkörpersitz bestellt.

VG

11

Das denke ich auch. Ich hatte kürzlich verschiedene Babyschalen online zur Ansicht bestellt und in den Kartons war noch nicht mal Styropor oder auch nur zusätzliche Pappe zum Schutz. Ganz so wild kann das also mit den Stürzen und daraus resultierenden Haarrissen nicht sein, wenn die Schalen so von China hierher transportiert werden. Für die Hersteller ist das Geschäft mit der Angst natürlich sehr verkaufsfördernd.

1

Nein würde ich nicht da sparst du an der falschen Stelle . Unfallfrei mag sein aber was wenn er schon mal runtergefallen ist auch da können Risse entstehen .

2

Nein. Auf keinen Fall. Dann lieber Kompromisse eingehen.

3

Hallo,
ja ich würde und hab es sogar getan...
Und bei uns ist nix passiert.
Ich finde es immer wieder furchtbar, dass es dann heißt "man spart an den falschen Dingen"

Klar, dann holt man sich ne neue, die aber sau-billig ist und auch das wäre wieder falsch.

Warum muss es immer neu sein? Wenn die eh erst letztes Jahr raus kam, dann ist das definitiv noch vertretbar (finde ich!)

Wegen "Unfallfrei" musst du leider wirklich dem Verkäufer vertrauen. Aber das hab ich damals ja auch gemacht. Ich war halt der Meinung:
Lieber eine gebrauchte, aber hochwertige Schale
Als ne neue, die aber eigentlich von Anfang an Schrott ist.

LG Pingu

4

Wir haben uns für eine Babyschale entschieden, die farblich nicht gerade mein Favorit war. Aber sie war (nur in dieser Farbe) sehr stark reduziert, darum haben wir sie gekauft. Daran siehst du, wie unwichtig mir die Farbe ist, da geht für mich die Sicherheit vor - und die ist für mich bei einer gebrauchten Babyschale nicht gewährleistet, egal wie hübsch sie sein mag.
Außerdem verdeckt das Baby mit seinem Körper eh den Großteil der Babyschale, da ist die Farbe letztlich auch fast egal.

5

Hi,
gebrauchte Kindersitze nur von der Verwandtschaft und Bekannten, da weiß man was man hat.

Ich habe zwar 2 Römer King TS Plus gebraucht an Fremde verkauft, die sich auf mein Wort verlassen haben, aber selbst würde ich es nicht machen.

Wie vor mir schon gesagt wurde, das Baby liegt auf dem "schönen Bezug", und verdeckt das meiste.

Nur wegen dem Bezugsstoff, würde ich es nicht machen.

Alles Gute
claudia

6

Huhu :)

Kleiner Tip... ich weiß allerdings nicht, ob DEINE Farbe dabei ist...
"Babyhuyswebshop". Ist eine holländische Seite, kannst oben rechts aber deutsch angeben :)
Dort haben wir vor kurzem unseren Maxi cosi bestellt. Für 150 Euro. Damals sogar ohne Versandkosten :)
150 insgesamt für den Pebble Dressed Blue :) ich fand das Angebot super. Viel günstiger hatten wir den gebraucht, wie wir ihn wollen, nicht gefunden...

Viel Erfolg :)

8

Nein!! Den ersten Sitz (Babyschale) würde ich nie gebraucht kaufen.

9

Hallo,

wir haben unsere Babyschale auch gebraucht gekauft über Ebay Kleinanzeigen. Wenn man den abholt , dann kann man sich den doch genau anschauen. Ich finds nicht schlimm.

Hab für den Maxi Cosi 30,- bezahlt

LG
Susi

Top Diskussionen anzeigen