Joolz Geo oder Bugaboo Bufallo

Hey wer kann mir helfen? Hat jemand evtl. Erfahrungen mit den Wagen? Bin schon ewig am überlegen welcher es werden soll.. Jeder hat so seine für und wieder...
ich bräuchte ihn hauptsächlich in dörflicher Gegend.. Also auch mal über Feldwege und Kopfsteinpflaster...aber hauptsächlich ganz normaler Fußweg!

1

Ich würde Bugaboo immer Joolz vorziehen, da das komplette System so viel einfacher und durchdachter ist. Von der Höhe nehmen die Wagen sich auch nichts, da der Buffalo höher als der Cameleon ist.

Außerdem hat der Buffalo einen enormen Einkaufskorb, der Seinesgleichen sucht. Nur die klassischen Metallkörbe können mehr fassen. Ebenso ist der Bugaboo Buffalo bis 23 kg Kind getestet, also er packt einiges weg. Am Schieber sind zusätzlich noch zwei kleine Haken für traben bis zu 6 kg! Ich würde auch niemals dieses modulare Farbsystem von Bugaboo missen wollen! #verliebt

Bei Joolz dagegen hat man einen sehr schönen Kunstlederschieber und die Tragebügel sind ebenfalls in Kunstleder eingefasst. Der Joolz hat auch eine minimal größere Wanne, wenn ich mich nicht irre. Der Einkaufskorb ist dafür nicht nutzbar, da er winzig ist.

Vom Federverhalten nehmen auch beide Marken nichts. Bugaboo hat zwar keine Hinterachsfederung, kompensiert das aber perfekt über das Mittelgelenk und einen leicht federnden Sitz.

2

Traben sollte Taschen heißen! :-p

3

Also der Einkaufskorb beim joolz Geo ist riesig...beim Day ist er kleiner...
Kann man die Fußstütze auch beim Buffalo verstellen?

weitere Kommentare laden
7

Huhu,

Ich würde dir auch bugaboo empfehlen. Waren und sind seit 2.5 Jahren sehr glücklich!!

8

Ja danke im Moment tendiere ich auch etwas mehr zum Bugaboo das neue Diesel Modell hat es mir angetan ????

Top Diskussionen anzeigen