kiddy evolution pro 2

Wie findet ihr den oben genannten Sitz? Hat ihn noch jemand gekauft? Mein Freund und ich sind bisher ziemkich überzeugt von ihm. Er hat mehr Platz als der besafe und man kann ihn in Liegeposition stellen, was mir sehr gut gefällt wenn ich an Arztbesuche oder Einkäufe denke, bei denen man das Baby nicht direkt aus der Schale heraus nehmen möchte..
Maxi Cosi und Römer würden für mich persönlich nicht in Frage kommen.

1

Hallo. Ich werde diesen Sitz auch kaufen. Eine befreundete Hebamme sagt, dass es das Beste ist, was man machen kann. Ich finde es so traurig, wenn ich Mütter sehe, die ihre Babys stundenlang im maxicosi auf dem Kinderwagengestell durch die Gegend schieben. Dieses Produkt ist ne echte Alternative. Natürlich auch nicht für stundenlange Fahrten, aber wie du schon schreibst, mal eben beim Arzt, einkaufen usw.
LG

3

Ja ich rege mich über diese Mütter auch ständig auf..

Nicht nur das der Rücken darunter leidet, die Atmung von Kindern ist wohl in den Dingern auch nicht so optimal durch diese gekrümmte Haltung.
Ich habe wirklich überlegt wie oft man das wohl nutzt und mir sind tatsächlich einige Situationen eingefallen. Im Geschäft haben wir den Sitz mit einer Babypuppe getestet, die auch schwer und "lebensecht" war und mein Freund sagte direkt man sieht wie die Puppe einfach in der Liegeposition besser und "entspannter" liegt.
Ich muss sagen ich dachte vorher der zeigt kir nen Vogel wenn ich ihm den Sitz und seinen Preis zeige, aber selbst er ist total überzeugt :-)

5

Die Investition ist schon hoch. Gibt's im Internet leider auch nicht billiger. Aber ich finde, dass die Gesundheit des Kindes einfach vorgeht. Und es gibt andere Sachen, die man dann evtl. gebraucht kaufen kann um etwas zu sparen. Schön zu hören, dass auch andere so über diesen maxicosi Aufsatz beim Kinderwagen denken. Ich hab mir erst gar keinen Adapter dafür geholt. Wünsche dir eine tolle Restschwangerschaft.
LG Nina

weiteren Kommentar laden
2

Die Kiddy Babyschale kenn ich noch nicht. Wir haben aber als Folgesitz jeweils einen Kiddy guardian pro und lieben unsere Kiddy-Sitze! Wir würden sie nie eintauschen. Und auch bei einer Reklamation hab ich super Erfahrungen gemacht mit der Firma.

Die Babyschale ist aber, glaub ich, auch gut getestet und da kannst du bestimmt nichts falsch machen

4

Meine große Tochter (8) hat auch schon einen Kiddy Sitz, aber das ist halt immer noch etwas anderes als eine Babyschale..Ich habe wirklich die letzten Wochen viel gegoogelt.. Allerdings ist es einfach auch eine sehr gute Marke :-)

6

Wir haben uns auch für eine Babyschale mit Liegefunktion entschieden. Allerdings für den Cybex Cloud Q. Fand ich von der Verarbeitung besser als den Kiddy. Er ist leider noch nicht in Benutzung, deshalb kann ich noch keine Erfahrungen mitteilen. Aber schaden kann die Liegefunktion ja nicht....
LG

Eva

8

Den habe ich im Geschäft auch gesehen, wusste aber nicht, dass das auch einer ist den man in Liegeposition bringen kann, dann werde ich den auch nochmal genauer betrachten.. ;-) LG

12

Ich habe den Cybex auch im Laden getestet und finde das dieser Sitz gegenüber dem Kiddy viel schwerer in die Liegeposition zu machen geht. Das sagte auch die Verkäuferin und weder die noch mein Freund noch ich haben es beim Cybex ohne erheblichen Aufwand hingekommen. Deshalb haben wir uns für den Kiddy entschieden.

weiteren Kommentar laden
9

Ich habe gelesen das die Kiddie Schalen recht klein sein sollen. Da würde ich mit drauf achten. Man will ja möglichst lange was davon haben ...
So teuer finde ich die jetzt gar nicht, wenn man die Preise für solche Schalen mal so allgemein vergleicht.

10

Also im vergleich zu den anderen schalen war sie recht groß, das hatte ich nämlich vorher auch gelesen. Wir haben dann diese puppe zum Vergleich hinein gelegt.. klar kein baby aber gut zum sehen der unterschiede..
ja klar ist der preis ok und für die Sicherheit des kindes gibt es eh nicht "zu teuer"! Aber da es ja noch welche gibt die nur die Hälfte kosten dachte ich erst ich müsse mich da rechtfertigen bei meinem freund. Aber er hat echt die selbe Ansicht wie ich, was die Sicherheit betrifft und das hat mich sehr gefreut :-)

11

Wir haben den Sirona. War bei uns damals genau so ;) aber meine Kleine ist jetzt 2 1/2 und fährt noch immer gern und bequem damit. Für uns hat sich die Ausgabe gelohnt. Sowohl kompfort als auch Sicherheit rechtfertigen den Preis auf jeden Fall.

Top Diskussionen anzeigen