Feb. Baby, Strumpfhosen?

Guten morgen ihr lieben kugelbäuche :)

Ich hab am 20.02 ET. mit meinem dritten Kind. Mein Sohn ist ein August Kind und meine Tochter ein November Kind.

Also ganz neu mit einem Winter Baby :)
Eigentlich ist für mich ganz klar das mein Zwerg Strumpfhosen an bekommt aaaber nun hab ich hier im Forum, in einem älteren Beitrag, gelesen das es wegen dem Nabel anfangs doof sei. Ich würde den Bund einfach unter den Nabel platzieren.

Wie seht ihr das?

Irgendwie denk ich das der Bund da unten vielleicht zwickt oder so.
Eine "einfache" frage die mich überfragt :D

Wünsche allen einen guten rutsch

Lg

1

Die meisten Strumpfhosen kann man doch bis direkt unter die Achseln ziehen. Da sehe ich kein Problem.
Ich finde es einfach umständlich den ganz kleinen die Strumpfhosen anzuziehen.

2

Hallo! Ich hatte nie Strumpfhosen. Was hältst du von Baby Legs? Oder einfach ein dicker Strampler für drinnen? Draußen sind die Babys dann ja doch eingepackt im Fußsack oder so!?

3

Reicht das denn?
Meine kinder sind schon 11j und 7j

Und irgendwie hab ich total das Gefühl verloren.

Ist es wirklich "kompliziert" einem Baby eine Strumpfhose anzuziehen?

Ich hätte nie gedacht dass das so Kopfzerbrechen bereitet :)

4

Hallo

wir hatten am Anfang nur Socken. Die waren schneller ausgestrampelt als man gucken kann.

Naja entweder holst du Strampler mit Fuß oder eben Strumpfhosen.
Wobei ich nur Strampler am den Beinen zu kühl finde.

Babystrumpfhosen sind ja nicht wie bei uns, die gehen ja wirklich bis zur Brust.
Sonst ne Nummer größer nehmen.

5

Mein Sohn hatte nie einen Strampler an und somit nur Hosen und Strumpfhosen.

Es war weder kompliziert noch schwierig ihm diese anzuziehen und die hosen gingen eh übern Nabel. Außerdem fällt der Nabel nach spätestens 10-14 Tagen ab, da hat sich das Thema eh erledigt.

Bekomm jetzt ein Januar Baby und hab wieder n Schwung Strumpfhosen hier

6

Also bei uns ist der Nabel am ersten Tag daheim schon abgefallen.
Allgemein hatte meine Maus weniger Strampler und eher Hosen an. Strumpfhosen zwar nicht weil es August war aber ob jetzt eine Strumpfhose da am Bauch sitzt oder eine Hose ist ja im Endeffekt das gleiche. Wir hatten da nie Propleme.

7

Huhu!! Also, mein Sohn wurde auch im Februar geboren. Ich habe ihm zu dieser Zeit gar keine Strumpfhose angezogen ;) die Auswahl an Babywäsche gibt so viel her, dass dein Baby auch ohne bequem und warm gekleidet ist mit Strampler/Stramplerhose, Strümpfe drüber etc.

Mit hat sich die Frage zur Strumpfhose damals überhaupt nicht gestellt, aber hier sind ja viele Mamis, die vielleicht anders denken...

Alles Gute!

8

Unpraktisch und nun wirklich nicht nötig, ausser später vielleicht Unternehmen Rock.

9

Hallo!

Unsere Tochter ist auch im Februar geboren, hatte am Anfang nur Strampler und
keine Strumpfhosen. Für uns war es so am Besten, sie wurde gestillt und hat anfangs
7-10 Mal dünnflüssig abgeführt, hätte sonst noch mehr Wäsche gehabt#schwitz
Muss aber jeder selber für sich entscheiden, hätte wegen dem Nabel keine Strumpfhose
angezogen. LG

10

Huhu,

ich finds Blödsinn.
Drinnen ist es doch warm und draußen hat das Kind nen Overall an oder steckt im Fußsack/Muckisack ect.

Ich hab bei 3 Kindern keine gebraucht (für Neugeborene).
Sind zwar 2x Juni und 1x September aber das Septemberkind hatte im ersten Winter z.B. auch keine an.

LG
Salo

Top Diskussionen anzeigen