Neue Babykleidung - wie oft waschen?

Hallo an alle!

Wie ihr schon als Überschrift seht ist meine Frage: Wie oft neu gekaufte Babykleidung waschen? Reicht einmal bei 30ºC, um die "Chemikalien" weitestgehend rauszuwaschen?
Freu mich auf Antworten!

LG und guten Rutsch, andorelli

1

Einmal waschen reicht. Aber ich wasche grundsätzlich alles bei 60 c.
Diese 30c wascherei ist reine Kosmetik, selbst mit diesen ganzen speziall Spühlern die man so kaufen kann.
Goggle dich mal ein wenig durchs Netz, 60c und ein stinknormales einfaches Waschmittel für Buntes und eines für weißes das reicht.

10

Huhu!

Ich sehe das ganz genau so. Das Wohl für den Nachwuchs sollte bei der Kaufentscheidung immer im Vordergrund stehen. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

[Link vom urbia-Team editiert. WERBUNG]

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße!

2

Hallo,

ich habe alles einmal gewaschen.

Alles auf 60 Grad, mit stinknormalen Waschpulver. Weder Hygiene-Spüler, noch sonst irgendwas, was der Markt her gibt.

lg

3

Ich hab alles einmal normal bei 40 Grad normal mit unsere Kleidung gewaschen auch mit Weichspüler usw benutzt.

LG

4

Hallo,

ich hab alles einmal bei 60 Grad gewaschen.
Mit einem sensitiv Waschmittel von Persil und sensitiv Weichspüler von Lenor.

Für das Baby haben wir auch einen extra Wäschekorb.

Meine Mutter hat es mir so beigebracht Babykleidung nicht mit unserer zu mischen oder zu waschen :)

Erst wenn er größer sein wird.

LG

5

Entweder neues einmal waschen mit 40-60° (leichter gesagt, selbst Babyklamotten sind manchmal nur bei 40° waschbar) oder gebraucht kaufen.

So mache ich es. Die meisten Sachen sind gebraucht. 2nd Hand-Shop, Flohmarkt etc.
Kostet nur einen Bruchteil des Neupreises, Schadstoffe sind nicht mehr drin und die Umwelt wird auch noch geschont.

6

Nicht zu vergessen, dass manche Klamotten wie neu aussehen...
Ich habe zwar viele Klamotten selbst gekauft, scheue mich aber nicht davor jetzt am Sonntag zu Kindertrödel zu fahren und da ordentlich zu wühlen.
Lg pinka 36 ssw

7

Ich wasche Sachen die direkt auf der Haut liegen ca 3x. letzter waschgang bei 60 grad mit ecover, frosch oder selbstgemachtes waschmittel.

lg.

8

Ich habe alles 3x mit Ecover (ohne Duftstoffe) bei 40 Grad gewaschen. Das meiste ist aber farbiggewachsene Biobaumwolle. Da sind kaum bis keine Schadstoffe drin. Aber sicher ist sicher. Second hand Sachen waren 1x in der Wäsche.

Und ich würde absolut keinen Weichspüler nehmen. Bei meinen eigenen Sachen übrigens auch nicht. Für die Duftstoffe und Zusätze sind die Babys zu empfindlich. Und so richtig sinnvoll finde ich Weichspüler nun auch nicht.

9

babysachen 2x gewaschen 40 oder 60 grad (je nach etikett) und neue kleinkindsachen dann 1x gewaschen
#pro

Top Diskussionen anzeigen