Gesslein F1 Zusammenbau der Softtasche

Hallo liebe Forums Mitglieder,
Ich bin neu in diesem Forum und brauche dringend Hilfe...
Wir haben uns einen gebrauchten Gesslein F1 gekauft. Natürlich haben wir ihn erstmal in seine Einzelteile zerlegt um ihn zu waschen. Das hat alles super geklappt bis ich ihn wieder zusammenbauen wollte. Eigentlich hapert es nur an der Softtasche mit deren 2 Metallbügeln. Ich habe sie durch die Führungen links und rechts gesteckt, und dann die Tragebügel befestigt. Es hält....aber dann sieht man die Bügel von unten und es wirkt insgesamt recht wackelig. Ich meine, so war es vorher nicht...
Kann mir jemand 1 bis 2 Bilder schicken, wie die Bügel genau an der Softtasche montiert sind? Das wäre super

1

Welche Metallbügel meinst du denn? Die unter der Tasche am Boden?
Für die Trageschlaufwn gibt es, jedenfalls bei mir, auch jeweils eine Führung. Hast du die da durch gefädelt??
Dadurch liegen sie ja direkt an der Tasche an und können nicht verrutschen.
Der Karabiner zum befestigen, verschwindet dann fast in dieser Führung.

LG bellis

2

Genau, durch die seitlichen Führungen habe ich sie eingefädelt und oben die Trageschlaufen mit den Karabinern an den Profilen befestigt.
Dadurch können sie nicht rausrutschen. Kann man bei dir, wenn du die Tasche umdrehst, die Metallbügel sehen? Das wirkt mir irgendwie zu locker alles...
Ich hatte in Erinnerung, das sie durch den Boden durch gehen, und im Prinzip nicht sichtbar sind von außen.
Ich verfluche mich, dass ich vorher keine Fotos gemacht habe ????

Viele Grüße
Thorsten

3

Auf der Unterseite sind auch solche Führungen aufgenäht, durch die, die Schienen durchgeschoben werden. :-)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen