Thema, Uroma zahlt :-D 2000€ für das Baby

Ihr lieben,

ich bin total überfordert. Mein Freund ist gestern auf Geschäftsreise in die USA gegangen für 2 Wochen. Ich hab mir schon gedanken gemacht bezgl Geld und Kinderzimmer etc.
Jetzt rief mich eben meine Schwiegermutter an, und wollte mit mir einen Termin ausmachen wann ich denn mal komme zum shoppen. Sie sagt die Uroma würde gerne was spendieren. Ich dachte noch so super die Wickelkommode für 200Euro wäre gebongt. HAHAHAAA sie würde gerne 2000Euro spendieren #schock mir wäre bald alles aus dem Gesicht gefallen.

Jetzt sitz ich hier und soll mal aufschreiben was ich noch so brauche etc. Ich kann aber doch nicht einfach alles aufschreiben und so. Also ja ich weis nicht ihr merkt mir fehlen die Worte. Ich hab jetzt ne WIckelkommode, Bettchen, Stubenwiege, Fußsack, rausgesucht komme aber damit auf ca. 600Euro....

So kleinzeug brauchen wir noch, wie Eimer, oder einen Heizstrahler hätte ich gerne, oder ne Wickeltasche aber ich kann da doch keine Wickeltasche mit drauf schreiben oder ???

Ne Matratze brauchen wir dann auch noch aber dafür wollte ich mit ihr in einen Fachmarkt. Kiwa, Babyschale und ausreichend Kleidung haben wir schon.

Farbe für das Zimmer kaufe ich heute und fange an zu streichen, aber was mach ich denn jetzt??

Mein Freund freut sich und sagt scheib einfach alles auf wenn sie zahlt mach hinne #schmoll Ja aber oh man wieso passiert sowas immer wenn ich alleine bin, ohne ihn.

Heeeeelft mir :-D

4

Wenn du nicht auf die Summe kommst, dann frag doch, ob es ok ist, wenn du etwas für den nächsten Kindersitz, einen Hochstuhl oder einen Buggy zur Seite legen kannst.

Das sind ja eventuell auch nochmal teure Anschaffungen, die dann ein bisschen später nochmal kommen.

Lg Lia :-)

1

Würde den Rest gleich aufs Babykonto packen, da ist die Uroma bestimmt zufrieden mit;-) Ansonsten nehme ich auch was, wenn du es nicht los wirst:-p

LG
Peachii

2

wenn du nicht weißt wohin damit: #winke

dir fällt bestimmt noch was ein ;-)

3

Der Vorteil wenn du wirklich 2000 euro zur Verfügung hast ist das du nicht bei der Qualität sparen musst :)
Hammer Geschenk. ..
Was mir jetzt so einfällt. ..
Kinderwagen
Babyschale
Wippe
Beistellbetchen
Gitterbett
Wickeltisch
Heizstrahler
Babybadewanne
Pampers
Mullwindeln
Moltontücher
Wickeltasche
Spielbogen
Mobile
Spieluhr
Was man wirklich braucht und will ist natürlich Geschmackssache :)
Nur mal zur Anregung ;)

Lg samy mit 2 Sternchen und Babyboy inside 28 + 6

5

Coole Uroma ist das!

Mir würde noch auf Anhieb einfallen Stokke Hochstuhl mit dem Newborn Aufsatz? Reisebett, Wickelauflage, Handtücher, Babyphone, Krabbeldecke, Laufstall....ach das Geld würd ich schon noch losbringen ????????????

6

was man wirklich braucht und was nicht, hat ja schon jemand geschrieben, ist geschmacksache.

ich weiss nur, man braucht nachher tatsächlich weniger, als man vorher meinte.

stubenwagen: nie benutzt
fußsack: nie gebraucht, da wir lieber tragen
betten: erst benutzt, als die kleine über ein jahr war
wickelkomode: überbewertet, wenn man windelfrei macht
wickeltasche: überbewertet bei windelfrei. es gibt auch einen wickelmax (finde ich viel praktischer)

für uns ein muss:
gescheite trage. ich hätte lieber statt einem teuren KiWa lieber das geld in gescheite tragen gesteckt. wenn man es nur vorher gewusst hätte....

klar ist das alles typsache und man weiss vorher nie, was man wirklich braucht und was nicht...

aber ich würde auch sagen, eifnach den rest auf ein sparbuch oder dergleichen packen. wenn ihr doch noch was brauchen solltet, könnt ihr es ja vom übrigen geld kaufen.

7

Vielen Dank für eure ganzen Antworten.

Also ein paar sachen hab ich jetzt aufgeschrieben, folgende:

Babyphone Angelcare 160euro
Wickelkommode, Gitterbett, mit Regal und Versand 382euro
Komplettwiegenset 129Euro
Kaiser Fußsack umbaubar (für Babyschale und Buggy etc) 60euro
Matratze aber da muss ich mich noch genau informieren was man da nimmt

Dann fehlen noch so kleinigkeiten wie

Wickelauflage, Himmel+Nestchen, und Babywanne, Heizstrahler, ich glaub ich hab da leider sehr hohe Ansprüche und weis garnicht was ich nutzen werde. Hätte gerne einen Handmuff für den Kinderwagen ich hab dauernd kalte Hände, ja so kleinzeug irgendwie fehlt dann noch.

Aber damit wären wir doch ausgestattet oder ?

8

Ich denke damit bist du gut ausgestatten und den Rest würde ich dann für nach der Geburt "aufheben" weil da sieht man dann erst was man wirklich braucht :-)

Bei der Matratze kann ich dir die Kinos-Latex von waschbär empfehlen. Haben wir uns jetzt auch geholt und sie ist auch Testsieger 2014. Mein Sohn ist schon 19 Wochen und schläft super darauf :-)

Achso ne Wiege hatten wir zwar auch, aber nur eine Woche genutzt weil es ihn gestört hat, das er mich müht sehen konnte. Haben das das normale bett neben u.seres gestellt und eine giterseite ab. Auch viel besser zum stillen, fals du das möchtest ;-)

9

Ich finde die Idee mit dem Stokkehochstuhl plus Newbornset noch super. Den braucht ihr zwar nicht sofort nach der Geburt aber nach ein paar Monaten und mit dem Newbornset könnt ihr das Baby schon relativ früh mit am Tisch"sitzen " haben. Wenn euch der Stokke nicht gefällt, dann halt ein anderer guter Hochstuhl.
LG

weitere Kommentare laden
10

Ich würde mich bedanken zeigen was du brauchst was es kostet und ob sie den Rest nicht dann anlegen will Sparbuch tolle Uroma echt

14

Erstmal herzlichen Glückwunsch
Tolle Oma hast du!

Also wenn es geht würde ich nicht alles auf einmal ausgeben nur weils jetzt geschenkt wird. Würde ws auch aufs Konto geben und dann davon den Rest einkaufen wenn das Baby da ist.

Wir haben einiges gekauft und das Baby kaum gebraucht weil es da nicht rein wollte. Wippe z.b.
Reisebett nie gebraucht. Baby hat bei uns geschlafen oder Bett war im Hotel z.b. Vorhanden. Aber wie gesagt. Nie reingelegt. Laufgitter kaum benutzt aber das würde ich holen oder als Alternative den stubenwagen.
Babybay ist super. Hochstuhl auch. Kann den Trip trap von Stokke empfehlen.
Dann halt kinderwagen, handmuff ist super

Manduca o.ä.
Pucktuch (z.b. Von hoppediz)

Kinderwagen mit Zubehör (wickeltasche etc)
Kinderzimmer ( neues Bett mit neuer Matratze und Himmel und nestchen bis heute nicht benutzt )
Motontücher hab ich nie benutzt _ spucktücher

Badewanne / Eimer - nie benutzt

Badethermometer - nie benutzt
Bade Kapuzen Handtücher - sehr praktisch

Bürste

Oball Spielzeug - toll zum greifen für am Anfang

Holzspielsachen sind nicht günstig
Heimess? spielebogen
Kuscheldecke
Krabbeldecke
Kindersitz, isofix Station
Spieluhr nie benutzt - nur in der ss für auf den Bauch und fürs Baby Foto im Krankenhaus

ICH würde auch etwas kaufen wo man behält und sich später daran erinnert wer das geschenkt hat.

Viel Spaß beim shoppen
Aber sei bockt zu euphorisch
Vieles braucht man nicht wirklich

15

Sparbuch#aha

Top Diskussionen anzeigen