Unterschied zwischen joolz Day und Bugaboo cameleon?

Hallo,

Weiß jemand den Unterschied von den 2 wägen?Außer der Preis?

Ich freu mich über alle Antworten und Erfahrungsberichte

1

Hey,
Der Joolz ist schicker. :-P
Nee, im ernst ich finde das Design vom Joolz etwas eleganter und stylischer.
Ich bin eigentlich der rein sportliche Typ, aber mir hat der Joolz so gut gefallen, dass ich ihn unbedingt haben musste.

Er ist noch nicht im Einsatz, aber ich liebe ihn trotzdem schon und muss ihn ständig begutachten. :-)

Letztendlich ist es Geschmacksache.
Ich glaub in der Handhabung und den Funktionen sind beide relativ gleich.

Lg diddo

10

Huhu Lale2013!

Ich sehe das ganz genau so. Das Wohl für den Nachwuchs sollte bei der Kaufentscheidung immer im Vordergrund stehen. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: https://prachtmode.de/bugaboo/

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße!

2

Hey!

Ich habe beide im Laden nebeneinander angesehen, auseinandergebaut etc.

Optisch gefällt mir jedenfalls der Joolz besser, vom Handling her fand ich aber den Bugaboo besser. Er ließ sich leichter klappen und war glaube ich auch vom Gewicht her leichter. Beim Bugbaoo hat man ja keine eigene Babywanne, sondern baut den Sitz entsprechend um, beim Joolz ist eine Wanne dabei, die man dann später auch verstauen muss.

Meiner Meinung nach merkt man beim Bugaboo insgesamt, dass der Hersteller schon mehr Erfahrung mit dem Modell hat.

Preislich waren sie da wo ich war ziemlich gleich.

Ich habe dann übrigens weder den Joolz noch den Bugaboo genommen.

LG

3

Hi Lalelu,

Wir haben uns für den joolz entschieden das mein Mann 1,93 groß ist und der bugaboo die Wanne ca 10 cm tiefer sitzen hat als der joolz und er sich dann soweit runterbüclen musste ( sah aus als pb er einen Puppenwagen schiebt #rofl) und mir hat der joolz von der Optik einfach besser gefallen ????.

4

Ich glaub, im Endeffekt ist es geschmackssache. Aber der Bugaboo ist echt niedrig. Wir sind 178/194cm groß und da ist die Wanne ungefähr auf Höhe meiner Knie... etwas übertrieben, aber das wäre mir echt viel zu niedrig. Naja, und den Bugaboo hat echt jeder. Das wäre mir zu blöd. Gut, den Joolz sieht man jetzt auch immer öfter, aber es geht noch. Zu dem Bugaboo kann ich sonst nix sagen, aber mit dem Joolz bin ich auch nach 4 Monaten noch 100% zufrieden!

5

#winke

Bugaboo Ökotest mangelhaft #schock, außerdem sind wir recht groß und irgendwie sah der Wagen aus wie ein Puppenwagen.

Joolz soll nicht so geländegängig sein und der Korb unten ist extrem klein, die Höhe fand ich immer noch bescheiden auch wenn sie schon angenehmer ist als beim Bugaboo.

Am Ende haben wir uns für den Stokke Cruisi entschieden, da wird man wohl keinen höheren finden.

Ökotest mit gut abgeschnitten ! Mussten jetzt zwar für das Komplettset 1300€ berappen ( bzw die Großeltern ;-)) , aber dafür müssen wir uns kaum bücken.

Nachteil definitiv, dass auf den Cruisi kein Maxicosi draufpasst ( würde nur beim Stokke xplory gehen) und die Stokke eigenen Babyschalen wiegen locker das doppelte vom Maxicosi.

6

Die Liegefläche vom Cameleon ist in der Tat ziemlich niedrig und bei meinem Freund (1,94m) sieht das wirklich irgendwie lustig aus. Da aber ja ich den Wagen sowieso die meiste Zeit schieben werde, war das dann nicht ausschlaggebend. Und den Griff an sich kann man ja sehr hoch stellen, so das wirklich nur die Liegefläche des Babys das "Problem" ist.

Wir haben den Wagen gekauft weil er - wie eine meiner Vorgängerinnen hier schon schrieb - einfach unglaublich leicht in Gewicht und Handhabung ist. Zwei, drei Handgriffe und schon in die Wanne ab und das Gestell zusammengeklappt. Und schieben lässt er sich auch super. Fürs Gelände kann man noch zusätzlich extr.a Räder dazu kaufen, was uns auch wichtig war

7

Ich finde den bugaboo klapprig. Der Bügel ist nicht so hochwertig wie beim joolz. Habe beide direkt verglichen. Die Wanne ist ziemlich tief beim bugaboo und beim zusammenklappen fällt alles aus dem Korb. Er ist glaub 1 kg leichter als der joolz. Und der einkaufskorb ist bei der Wanne schwer zu erreichen. Beim joolz ist der Korb sehr klein und kaum brauchbar. Es gäbe wohl viele Reklamationen beim bugaboo und in beiden Babygeschäften wo ich war empfehlen beide den joolz.

Der joolz geht super zusammen klein legen und man kann den sportaufsatz dabei drauf lassen. Beim bugaboo hat man zwei Teile aber er geht auch sehr klein zusammen legen.

Der bugaboo hat eine Bremse am Griff. Der joolz unten am Fuß.

Der bugaboo kann mit verschiedenen Farben auch nachträglich aufgepimpt werden. Beim joolz gibts "nur" 6 oder 8 Farben.

Und die sitzlehne ist wohl beim bugaboo recht klein. Meiner Freundin ihr 2 jähriges Kind kommt mit dem Kopf ans Verdeck. Dabei soll der Wagen bis 4 Jahre ein Kind fahren können.

Im Prinzip braucht man bei beiden Wagen keinen extra buggy.
Und das Kind sitzt im joolz schön hoch und kann toll gucken. Mein Kind sitzt im joolz viel besser und lieber da es alles sehen kann. ;)

Ach ja der bugaboo hat einen Schwenkschieber. Der joolz nicht.

8

Ach ja.... Und den joolz kann man zusammengeklappt mit dem Sportsitz senkrecht Stellen. Den bugaboo so weit ich weiß nicht.

9

Würde mich halt verarscht fühlen wenn ich um 1000 euro nen bugaboo kauf und der laut stiftung öko test. Krebserregende Stoffe enthält... da würde ich mein Kind nicht rein setzen.

lg samy mit Babyboy inside 24 ssw

Top Diskussionen anzeigen