Thema: Windeleimer

Hallo ihr lieben,

das Zimmer für den Wurm ist fertig. Sprich es ist gestrichen und die Möbel stehen seit heute. Nun fehlen noch ein paar Dinge. U.a. ein Windeleimer! Was benutzt ihr? Ich möchte nicht diesen mit den teuren Tüten.

Lg

1

Hallo, wir haben uns eine 23 Liter Oskartonne mit zwei klick Verschlüssen an der Seite gekauft! Ich finde diese Windeleimer mit den Tütenkasetten einfach nur unverschämt teuer für etwas was man wegwirft!

Hoffe ich konnte helfen! Liebe Grüße Verena

2

Hallo Verena,
vielen Dank für deine Antwort. Genau so eine Tonne reicht auch. Wir haben heute einen windeleimer für 50 Euro gesehen ohne Tüten. Aber das ist ne menge Geld für nur ein Eimer.

3

Hallo!

Wir haben für die Stinkewindeln die billigen FrühstücksBeutel von RossMann genommen.

Knoten rein, fertig.

4

Hallo,ich finde den diaper champ einfach super. Die funktionieren mit ganz normalen müll tüten.benutze es jetzt seit fast 3 Jahren bei 2 kindern.

5

Ich hab bei babyone den popeligsten genommen den es gab für 5-6€. Bringe eh jeden Tag den Müll runter. Hab mir noch so windelbeutel mit Duft im dm geholt 100 stk 1€ da kommen dann die Stinkbomben rein :P

6

Wir haben einen ganz normalen Mülleimer mit gut schließendem Deckel und verwenden so Hygienemüllbeutel. Das klappt sehr gut, ohne die Hygienebeutel stinks aber doch ganz schön.... Die sind zwar auch etwas teurer, aber nicht so teuer wie diese Einzelbeutel, geleert wirt der Eimer alle 2 Tage.

7

Hallo,

wir haben diesen Windeleimer geschenkt bekommen

http://www.baby-markt.de/Pflege-Ernaehrung/Wickeln/Windeleimer/ROTHO-TOP-Windeleimer-Perlweiss-Creme.html?adword=Google/PLA&RefID=SEM_200&gclid=CK3QvraHtr0CFe3ItAodyFQAhw

und werden wie schon erwähnt die DM Windelmülltüten nehmen

Alles Gute #winke

8

Der ist super. Haben wir bereits 8 Monate im Einsatz.

12

den haben wir auch,nur in grün. kann ich echt empfehlen!!!

9

Hallo

Also ganz ehrlich. Egal welchen Eimer du nimmst, es stinkt bestialisch wenn man ihn öffnet, es sei denn und packst jede Windel Luftdicht in einzelnde Plastiktüten.
Also gibt es nur 2 Varianten!
1. Variante
Ihr seid nicht so empfindlich und empfindet den Gestank als Opfer welches man bringen muss als Mama/Papa

oder

2. Variante (welche wir anwenden)

Windel sofort vor die Tür!

Unser Windeleimer steht vor der Haustür, damals auf dem Balkon und die Windel wandert gradewegs raus und jeden Abend in de Tonne. Fertig.

Welchen Behälter du nimmst ist dein Bier, wir haben diese Rechteckigen weissen Eimer mit Deckel von IKEA, diese sind leicht abzuduschen und zu öffnen.

LG

10

Eine Oskartonne aus dem Baumarkt.

Als er vollgestilt wurde, stand sie im Zimmer - danach hat es doch minimal (!) gemüffelt, aber ich mag es nicht, auch wenn nur minimal ist. Also steht die nun auf dem Balkon.

Allerdings kackt so ein größeres Baby/Kleinkind ja nicht mehr so oft und deshalb stört es auch nicht 1,2 mal am Tag dafür auf den Balkon zu gehen ;)

ICH rieche auch etwas aus den teuren selbst-eintüt-Eimern - die würden bei mir hier ganz sicher auch draußen stehen.

11

Wir haben ienne ganz normalen Papierkorb für die Windeln und bringen den regelmäßig raus.

Top Diskussionen anzeigen