welche Babyschale? Besafe Izi go vs. Römer Babysafe SHR plus II

Hallo,
also ich habe die oben erwähnten Sitze in der näheren Auswahl, kann sie aber leider nicht zusammen anschauen.
Meine Fragen:
Wie sind die Stoffe? (Der Cybex kam mir sehr "Plastik" vor)
Hat der Izi einen Seitenaufprallschutz? Konnte dazu im Netz nichts finden.
Kann mir jemand vom einen oder anderen generell ab- bzw. zuraten.
Herzlichen Dank!

1

Es sind beides gute Sitze und stände ich vor der Wahl eine neue babyschale zu kaufen würden auch gerade die zwei in meiner engeren Auswahl stehen.
Ich habe allerdings auch beide noch nicht live gesehen.
Warum ich mich aber wahrscheinlich für den Besafe entscheiden würde ist zum einen, das geringere Gewicht (0,9kg Unterschied!) und die Tatsache dass ich bei den Nachfolgermodellen vergleichen konnte und da insgesamt die Verarbeitung von Besafe wesentlich hochwertiger empfand.

4

Was wären denn die Nachfolgemodelle? Hab gedacht die wären beide aktuell.

5

Ach das war vllt unglücklich ausgedrückt... ich mein die Nachfolgesitze, also genauer gesagt Besafe Izi Combi im Vergleich zu verschiedenen Römer Modellen reboard aber auch Römer King

weiteren Kommentar laden
2

Also ich habe den römer für meinen kleinen gekauft der im März kommt und bin immernoch davon überzeugt. Ausschlaggebend waren

seitenaufprallschutz
mit wachsende Rückenlehne
5 punkt gurt
und das sonnendeck ist abnehmbar.
dazu kommt das man den tragegriff schön mit einer hand umklappen kann und nicht wie bei MC beide Hände braucht.

zu den anderen kann ich dir nix sagen.
kannst sie ja sonst bestellen und wieder zurück schicken ;)

Lg

3

Achso und Stoff und Verarbeitung finde ich persönlich sehr gut und wenn es einem i.wann nicht mehr passt dann muss halt nen sommer frotte bezug her ;)

6

Wir haben uns für den Besafe entschieden da er unterhalb des Stoffes viel besser gepolstert ist! Hatten im Laden alle Babyschalen ohne Bezüge da stehen, mal zum Vergleich und ich fand es echt erschreckend, dass unter den Bezügen bei vielen so gut wie nichts ist, fast nur Plastik und bei den wenigsten weiter drum herum gepolstert.

Nach der Ansicht kamen für uns nur noch 2 in Frage: Besafe und Emmaljunga, wobei der zweite wegen des Gewichts rausgefallen ist.

Der Besafe ist für uns einfach von der Handhabung, das Gewicht ist in Ordnung und er ist auch Seitencrash getestet, da es ein, ich meine, schwedischer Hersteller ist und das da Pflicht ist, hatte uns die Verkäuferin erzählt. Der Bügel gilt gleichzeitig als Überrollschutz.

Für uns war auch wichtig, dass der Besafe ohne Station genauso sicher getestet worden ist wie mit Station, da wir kein Isofix im Auto haben.

Die Verarbeitung finde ich auch sehr schön.

Also ich würde ihn jeder Zeit wieder kaufen :-D.

LG #winke

7

Wir haben die izi go hier stehen,weil wir mit einem anderen sitz von besafe sehr zufrieden waren.

Lg julia

9

Vielen DAnk für die vielen Antworten. Wir waren inzwischen nochmal im Laden und haben den Besafe gekauft. Er war gerade um 20% reduziert und in einer sehr schönen Farbe da. Der LAden nimmt ihn aus dem Programm weil er so selten gekauft wird. O-Ton Verkäufer: "Die wollen alle einen MaxiCosi..."
Der Bezug ist auch schon gewaschen. Ich bin mal gespannt wie fummelig das wieder aufziehen wird...

Top Diskussionen anzeigen