anderer Inhalt für Kliniktasche bei Einleitung?

Habe erfahren das nun doch bei 37+2 Eingeleitet wird. Meint ihr ich muss nun noch was anderes einpacken? Was meint Ihr?

Was genau meinst du? kleinere Klamotten fürs Baby oder etwas für dich?

Hallo,

da eine Einleitung vor ET oft etwas dauert, würde ich mir etwas zum Lesen, Rätseln...etc. mitnehmen. Evtl. ein paar Klamotten mehr, wobei dir die auch dein Mann bei Bedarf nachbringen kann.

LG

Meine Einleitung am Termin hat 2 Tage gedauert. Was ich vermisst habe, sind viele T-shirts zum Wechseln und Feuchttücher + Deo! Es war so stickig im Kreißsaal, dass ich permanent geschwitzt habe#schwitz Und paar Packungen Corny-Riegel kannst auch einpacken.

Lesen, Rätseln, Musik hören... dafür hatte keinen Nerv und war zu müde, wir mussten am ersten Tag sehr viel laufen.

Also meine Einleitung 7 Tage nach ET hat ganze 4 Tage gedauert. Also nimm dir wirklich etwas zum Zeitvertreib mit. Die Warterei macht einen sonst wahnsinnig. Mein Mann musste z.B. dauernd Uno mit mir spielen, damit ich mich ablenken konnte.

Auch ich hab fürchterlich geschwitzt und musste dadurch mindestens 3x am Tag das T-Shirt wechseln (war aber auch Hochsommer). Achja und normalerweise regen sie dich dazu an den halben Tag treppauf- und treppab zu latschen, damit die Wehen in Gang kommen. Da sind wirklich bequeme Latschen oder Turnschuhe echt von Vorteil. Ich hatte erst FlipFlops dabei und darin sind irgendwann meine Füße total verkrampft. Außerdem fand ich ein paar Snacks und leckere Getränke ganz erholsam zwischen dem faden Krankenhausessen, da man echt bei Kräften bleiben muss, auch wenn man in dem Zustand nicht wirklich Hunger hat. Aber das kann dir dann sicher auch jemand am Kiosk besorgen.

Und in den meisten Fällen dauerts auch keine 4 Tage. :-)

Hey, das hätte ja von mir sein können - hab auch im Hochsommer so lange zum Einleiten gebraucht, auch ab 7 Tage drüber. #winke

Kann allem was du gesagt hast nur zustimmen! #pro

warum wirstn du schon so frueh eingeleitet????ich bin ab et immer erst...bei der großen haben se 10 eingeleitet und bei der kleinen 8 tage......und bei nr mal schaun :)

weiches Klopapier (das Klinikklopapier ist furchtbar!), viel zum Lesen und Beschäftigen fürs stundenlange ctg-Schreiben, auch für deinen Mann. evtl. auch Musik!

Hi,
ich hab nix anderes mitgehabt, sondern nur die normale Kliniktasche. Aber ich hatte eh einen ebookreader dabei, mit 3G, da hätte ich mir dann viele neue Bücher kaufen können im KKH.
Allerdings ist bei mir mittags eingeleitet worden, nicht ganz 12h später war sie da.
Lg, carana

Hatte zur Einleitung glaub ausser mein Wasser nicht viel mehr bei (ich vertrag nur ein ganz bestimmtes, von allen anderen bekomme ich Bauchschmerzen, also auch nicht zwingend erforderlich, wenn man keine solchen Probleme hat), als bei einer ganz normalen Geburt, hätte ich noch etwas gebraucht, hätte mir das mein MAnn schon gebracht. Wenn du schon am Abend vor dem Start der Einleitung ins KH kommst, kannst du dir etwas zum Lesen mitnehmen, die Nacht war lang und der Shop unten bei mir im KH an einem Sonntag geschlossen. Am Tag der Einleitung war ich zu beschäftigt um zu lesen oder zu essen oder sonst irgendwas zu machen, ausser zu gebären. Begonnen hatten sie gegen 8 Uhr, ab 11 war ich im Kreißsaal und bin nicht mehr aus dem Bett raus (kurze Wehen in sehr kurzen Abständen, ich wollte einfach nicht rumlaufen #rofl ) 7 Stunden nach der ersten Wehe war Töchterchen dann da...

Also der Grund der Einleitung ist der das ich im Juni eine Lungenembolie hatte muss jetzt zweimal am Tag Heparin spritzen,dann noch Schwangerschaftsdiabetes dazu mit Insulin kam und nun noch Bkuthochdruck was die Dopplerwerte und somit die Versorgung von meiner kleinen gefährden kann. Dazu sollte eigentlich ein KS gemacht werden was ich gern umgehen will da ich sie Normal zur Welt bringen will und die Ärzte geben mir die chance so wenn die Versorgung noch ok ist. Daher so früh. ...wobei sie jetzt schon 3500g und 53 cm haben soll. Zu der Tasche ....genau was man so empfehlen kann was rein soll wegen Einleitung ...also was ihr so mitgenommen habt. Lieben Dank für eure Antworten. Gruß Bea

Top Diskussionen anzeigen