TFK mit welcher Wanne !!,

Hallo,
Vielleicht kann mir jemand mit Erfahrung aushelfen...
Reicht eine Softtragetasche im TFk ? Man sieht ja so den Kopf des Babys nicht...wie ist das denn so?
Wer kennt die Multis Wanne ?

Ich kenne tfk, hatte eine quick fix Wanne...danach einen Twinner Twist und jetzt fürs dritte möchtbich wieder einen Einsitzer.

Danke
Lg

Hallo,

ob es DIR reicht musst ja du entscheiden ;-) Mir persönlich reicht es nicht.

Wir holen uns für das Baby die Multi X Wanne (zu unserem Joggster Twist) weil man die eben verhältnismäßig lange mit Blickrichtung zum Schieber nutzen kann.

Ich warte noch ein paar Wochen mit dem Kauf bis der Sortimentswechsel in vollem Gang ist ;-)

Liebe Grüße
Ina #winke

Hallo,

ich sehe das genauso wie meine Vorschreiberin, aus eben dem genannten Grund:

Wir werden uns für unseren TFK Twister ebenfalls die Multi x Wanne kaufen, damit ich das Kind noch lange rückwärtsgerichtet schieben kann und wir uns so anschauen können.

:)

Alles Gute!
LG
Snutel77

Wenn du sowieso einen kaufen musst, dann auf jeden Fall die Multi X ! ! ! !

Hi,

Habe den joggster Twist mit der Multi x Wanne. Sie ist Super. Bin sehr zufrieden.

So langsam aber sicher wird mein kleiner wohl zu "groß" für die normale Wanne und dann kann ich sie einfach umbauen. Mit Reißverschluss Sitzfläche verändern, Gurte ran, Bügel anbringen - fertig! Finde die Idee einfach genial, denn sonst hätte ich ihn jetzt schon bald in den sportwagenaufsatz setzen müssen und da wäre er einfach verloren drin gewesen.

Lieben Gruß!

Sabine

Kann mich nur anschliessen. Entscheiden musst du selber und praktische Erfahrungen kann ich in dem Sinne auch net geben, da ich noch schwanger bin. Aber ich habe mir alle Möglichkeiten angeguckt (Quick fix, Multi X, Softtasche; besitzen einen Joggster 3) und vom Preisleistungsverhältnis fand ich die Multi X Wanne am Besten und auch von der Funktionalität. Prinzipiell reicht natürlich auch eine Softtasche, aber wenn du Wert darauf legst, dein Kind anzuschauen, dann nimm die Multi X Wanne. Wir haben unsere im Angebot für 130€ gekauft. Die Quick fix hätte uns 90€ gekostet und ware lange nicht so lange nutzbar gewesen. Meine Neffen, beide 2, passen so grade noch in den Sitz. Und der Sitz ist mit einem Handgriff in die andere Richtung verstellbar.

Was mir noch gut gefällt, ist die stufenlose Verstellbarkeit des Rückenteils. Das kann auch schon in der Liegeposition genutzt werden, wenn die Kurzen anfangen sich hoch zu ziehen.

Lg

Top Diskussionen anzeigen