Maxi Cosi - Family Fix: Links oder rechts im Auto montieren?

Hallo!

Ich hab gerade die Family Fix Base von Maxo Cosi ausgepackt und bin am Überlegen, auf welcher Seite im Auto die Babyschale besser aufgehoben ist?

Ich denke mir, hinter dem Fahrersitz ist wahrscheinlich einfacher, da man nicht jedes Mal ums Auto rumlaufen muss, wenn man allein unterwegs ist. Andererseits kann ich mich besser zum Baby umdrehen, wenn es hinter dem Beifahrersitz ist...

Welche Erfahrungen/Empfehlungen habt ihr dazu?

LG Melimaus

5

Hi

würde es auch hinter dem Beifahrersitz befestigen. Weil =

1. Steigst du mit dem Kind immer auf der Bordsteinkante aus , statt rechts auf der Fahrbahn !!!!#zitter

2. HAst du dein Kind besser im Auge und kannst mal ein Blick drüber huschen lassen , während der Fahrt.

#winke

1

Ich hab den Sitz immer hinterm Beifahrersitz gehabt, weil ich da zumindest drankomme, wenn was ist. Außerdem hab ich so lange Stelzen, dass Junior mittlerweile keinen Platz mehr für seine Beine hat, wenn er hinter mir sitzt *g*

2

Hi,

wir haben die Babyschale und jetzt auch den Nachfolgersitz auch hinter dem Beifahrersitz. So kann man mal kurz ein Auge auf das Kleine werfen. Kann, wenns Auto steht, mal schnell nach hinten greifen....hinter dem Fahrer ist das noch viel unpraktischer.

LG

Isabel

3

Hinter dem Beifahrersitz - sonst musst du von der Straßenseite aus den MaxiCosi einbauen, bzw. dein Baby anschnallen.

Lg Lia :-)

4

An das hab ich noch gar nicht gedacht!

Vielen Dank für den tollen Tipp!

GLG

6

Wir hatten die Basis hinter dem Fahrersitz, aus praktischen Gründen.

-In der Garage kommen wir nur an die Fahrerseite ran, war also gar nicht anders machbar.

Ist schon praktisch, dass man nicht immer drumrum laufen muss zum rausholen...

Nummer zwei wird wohl auch wieder da mitfahren, da Nummer Eins ja schon groß genug ist um dann auf den Platz hinterm Beifahrer durchzukrabbeln.
Bis jetzt fährt sie immer noch hintem Fahrersitz.

Das mit dem Aussteigen ist überhaupt kein Problem. Ich stehe ja dabei wenn sie Aussteigt. Und wenn ich mal nicht direkt daneben stehe dann wartet sie bis ich ihr sage dass sie rauskann.

7

Hallo,

bitte nicht zum Baby umdrehen, sondern einen Spiegel nehmen wie z.B. den hier: http://www.baby-walz.de/index.php?a833&ltnr=192006774&L=0&mb3_partner=hurra&mb3_partner_param=adw&group=319&product=6276452&ordernumber=159535&adword=Babywalz%20DE%20PLA/159535&origin=pla&keyword_id=&remote_ad_id=&matchtype=&pla_target_id=19162816704&creative_id=21300322824&keyword=%7Bkeyword%7D&%7Bcopy:keyword_id%7D=&%7Bcopy:remote_ad_id%7D=&%7Bcopy:matchtype%7D=&gclid=CK3RqaKarrUCFUmN3god9jIAyQ&wtr=750&zlg=121&mb3_wersch=750121

Denn mit kurz umdrehen sind Deine Augen viel länger vom Verkehr abgelenkt und die Gefahr eines Unfalls steigt.

Gruß Lucccy

8

Hi,
wir haben den Kindersitz hinter dem Beifahrer, Nr. 2 kommt jetzt hinter den Fahrer, da einer von beiden hinter den Fahrer muss.

9

Hallo,

der sicherste Platz im Auto ist hinten in der Mitte, danach kommt der Platz hinter dem Beifahrersitz.
Da die meisten jedoch nicht die Möglichkeit haben, die Babyschale in der Mitte zu befestigen wird der Platz hinter dem Beifahrersitz gewählt.

Bei uns kommt die Babyschale in die Mitte (mit Isofix) und die beiden großen mit ihren Isofix-Sitzen rechts und links daneben.

Liebe Grüße alira

10

Statistisch am Sichersten ist eine Montage hinter dem Beifahrersitz.

Wir haben die Base aber aus praktischen Gründen hinter dem Fahrersitz montiert:
Bei meinem Auto (Skoda Fabia Combi 1) muß man zur Befestigung der Base an den Haken die Sitzbank ausbauen. Die hinter dem Fahrersitz war einfach die schmale so dass ich notfalls noch für 2 weitere Personen im Auto hinten Platz habe.

Kommt also auf Deinen Geschmack und das Auto an.

11

Danke für eure Antworten, jetzt bin ich schon etwas schlauer! :-) Ich glaube, ich werde die Base mal vorerst hinter dem Beifahrersitz montieren, scheint geeigneter zu sein! :-)

Danke und einen schönen Faschingsdienstag euch allen!
LG Melimaus

Top Diskussionen anzeigen