Kennt jemand die Hop-Tye Trage von Hoppediz?

Wie sind eure Erfahrungen mit der Trage?
Oder könnt ihr eine andere Trage empfehlen?

Tragetuch möchte ich nicht, da mir das ganze Binden zu umständlich ist!!!

Vielen Dank im Voraus;-)

LG Sunny

1

Hallo, Sunny,
Hoptye kenne ich nicht selbst, ich habe ein Tuch und seit neuestem auch einen Mei Tai. Den Mysol von Girasol. Der ist auch ab Größe 50/56 geeignet und echt super. Schnell anzulegen und sehr bequem. Ich finde zwar, die ersten 3, 4 Monate ein Tuch am besten für die Kleinen. Der Mysol ist aber eine echte Alternative. Zudem gibt es ihn in tollen Farben:

http://www.girasol.de/content.php?page=mysol

Hier kannst du einen ausführlichen Test lesen:

http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=109617.

Ansonsten kannst du noch den Fräulein Hübsch Mei Tai nehmen.

Von Manduca und Ergo ab Geburt rate ich ab.

LG
Kate

2

Liebe sunny,

wir haben u.a. auch den HopTye und ich finde ihn sehr gut! Der Steg ist verstellbar, so dass er schon für kleine Kinder geeignet ist und er ist aus TT-Stoff. Natürlich ist ein TT immer am besten (und das mit dem Binden ist wirklich! nicht so arg, wenn man ein paar Mal geübt hat), aber der HopTye ist eine sehr gute Alternative. Da ich Trageberaterin bin, könnte ich Dir ggf. einen etwas vergünstigt besorgen, müsste mal schauen. Bei Interesse kannst Du mich per PN anschreiben.

Liebe Grüße
schnuppell

7

Hallo,

ich bin auch gerade auf der Suche nach einer Tragehilfe. Mein Sohn ist ein Frühchen und deshalb haben wir erst mal ein Tragetuch angeschafft, wir haben ein ganz weiches Tuch genommen. Unsere Hebamme hat uns das Tragetuch mitgebracht. Es ist auch von Hoppediz. Es war total günstig :-D
.
Für später möchte ich aber unbedingt eine Tragehilfe. Meine Hebamme hat hier den Bondolino empfohlen. Sie meinte wenn die Kleinen 62 tragen passen die da super gut rein (Meiner ist ja noch so klein).

Auf der Seite habe ich aber auch den HopTye gefunden (ich finde ihn wunderschön!! Der mit den Pusteblumen... schwärm). Meine Hebamme kennt ihn nicht so gut und daher habe ich ein wenig gegoogelt und viel Gutes gefunden.

Hier ein Link zu seinem super Blog, sehr ausführlich und sogar von einer Trageberaterin empfohlen.

http://budies4all.blogspot.de/2012/03/tragehilfentest-der-hoptye-von-hoppediz.html?showComment=1332751060294#c2870605120846395703

LG

3

Hallo!

Ich kopiere mich selbst ;-)

ab Größe 50/56:
- Fräulein Hübsch Mei Tai
- Mysol
- DidyTai

ab Größe 62:
- Buzzidil
- Emei
- Bondolino
- Huckepack Fullbuckle oder Halfbuckle
- HopTye
- Storchenwiege Carrier

ab Größe 68/74 bzw. eher ab Sitzalter:
- Manduca
- Ergo
- Beco

Ich rate immer zu einer Trageberatung MIT Baby! Nicht jedes Baby mag jede Trage. Und nicht alle Eltern finden jede Tragehilfe bequem.

Alles Liebe!

4

Ich hatte den Hop-Tye, inzwischen hat er einen neuen Tragling gefunden ;-) Ich fand ihn recht bequem und gut zu binden, mein Partner kam auch super mit ihm zurecht. Aber:
Bei sehr kleinen Babys passt er nicht. Selbst wenn die Stegbreite passt, ist das Rückenteil ziemlich hoch, meine Maus ist darin verschwunden und erst als sie etwa fünf Monate alt war konnte ich ihn gut nutzen. Lilly hat ja schon geschrieben, dass er ab Größe 62 passt, das kann ich also nur bestätigen. Ausziehen musste er, weil meine Maus mir irgendwann einfach zu schwer für den Hop-Tye wurde, im Tuch merke ich das Gewicht nicht so deutlich.

Probiere ihn unbedingt mit Baby aus!

Liebe Grüße,
majixx

5

Ich hab den mal ausprobiert, fand es aber viel zu viel Stoff. Habe dann einen Bondolino genommen.

Total schick ist der HopTye schon... Naja, für die Zeit vor dem Bondolino würd ich ein elastisches TT nutzen, die sind nicht so teuer und leichter zu binden.

6

Vielen Dank für eure ganzen Antworten und Tipps...:-)

Bin nun ehrlich gesagt am Schwanken zwischen Mysol und Mei Tai von Fräulein Hübsch!;-) #kratz

Wirklich schwierig bei so viel Auswahl:-p

8

Oh, ich habe wohl falsch geantwortet.

Hier steht, ich hätte an Schnnuppel direkt geantwortet. Ich wolle aber, dass es alle lesen können. Ist mein erstes Forum, entschuldigt bitte.

Hier mein Beitrag zum HopTye (und Bondolino,bzw. Tragetuch)

Hallo,

ich bin auch gerade auf der Suche nach einer Tragehilfe. Mein Sohn ist ein Frühchen und deshalb haben wir erst mal ein Tragetuch angeschafft, wir haben ein ganz weiches Tuch genommen. Unsere Hebamme hat uns das Tragetuch mitgebracht. Es ist auch von Hoppediz. Es war total günstig :-D
.
Für später möchte ich aber unbedingt eine Tragehilfe. Meine Hebamme hat hier den Bondolino empfohlen. Sie meinte wenn die Kleinen 62 tragen passen die da super gut rein (Meiner ist ja noch so klein).

Auf der Seite habe ich aber auch den HopTye gefunden (ich finde ihn wunderschön!! Der mit den Pusteblumen... schwärm). Meine Hebamme kennt ihn nicht so gut und daher habe ich ein wenig gegoogelt und viel Gutes gefunden.

Hier ein Link zu seinem super Blog, sehr ausführlich und sogar von einer Trageberaterin empfohlen.

http://budies4all.blogspot.de/2012/03/tragehilfentest-der-hoptye-von-hoppediz.html?showComment=1332751060294#c2870605120846395703

LG

Top Diskussionen anzeigen