Brauch ich eine Babywaage für zu Hause?

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mir eigentlich keine Hebamme holen, zur Nachsorge, ect.. Deshalb meine Frage.
Hab gehört, dass Babys nach der Geburt etwas an Gewicht verlieren. Ist es dann sinnvoll und nötig das Gewicht ständig unter Kontrolle zu halten, sprich eine Waage anzuschaffen???
Hm#kratz

Wie handhabt ihr das so?

#liebdrueck,
LG, Mesito 38SSW

Nö braucht man nicht!!!

lg

Deine Hebamme, die zur Nachsorge kommt, sollte eigentlich immer eine dabei haben.

In Extremfällen kann man die sich auch auf Rezept - genauso wie Milchpumpen - in der Apotheke leihen.

Claudia

hey,

hast du vor ambulant zu entbinden? wenn ja, würde ich mir an deiner stelle ev. eine aus der apotheke ausborgen.

ansonsten braucht man normalerweise keine waage. außer, dein zwerg trinkt sehr schlecht. dann kann es von nöten sein das gewicht zu kontrollieren.

grundsätzlich eine kaufen würde ich nicht.

lg emeri

Hallo, nein Du brauchst keine Waage. Aber warum willst Du keine Hebamme haben??? Ist doch eine Kassenleistung....*Fragezeichen*
Grüsse, Sissi

Top Diskussionen anzeigen