Rohmilch und Toxoplasmose während Stillzeit?

Hallo Ihr Lieben,

meine Stillberaterin meinte, man muß auch während der Stillzeit auf Rohmilch und Toxoplasmose achten, da sich die Kleinen auch beim Stillen infizieren könnten. Meine Hebamme und mein FA meinten, ich könne nach der Geburt wieder alles bedenkenlos essen. Wißt Ihr genaueres?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Lg

Bettie30, 37 ssw

Hallo Bettie,

meines Wissens ist Toxoplasmose während der Stillzeit nicht mehr gefährlich fürs Kind. Ich schränke mich auf jeden Fall mit dem Essen nicht mehr ein, da mir das meine FÄ und meine Hebi das auch so gesagt haben.

Grüße
Sooza

Hallo
sobald das Kind geboren ist ,ist die Gefahr für Toxo und Listerien (wegen Rohmilch) nicht mehr relevant.

Lg Ewa

Ich habe auch schon beides gehört - also verzichten wg. Kind und bedenkenlos essen....
Ich vermute mal, eine Infektion wäre auch jetzt nicht prickelnd, kann aber, im Gegensatz zur SS behandelt werden - davon mal abgesehen, wer von allen SS kann sich an die Infektion mit Toxo erinnern?

Gruß, Melvine

Top Diskussionen anzeigen