Metformin..wer hat es von Euch genommen??

Hallo Ihr lieben,

da ich ja wegen einer Insulinresistenz jetzt auch Metformin nehmen muss, suche ich Leidensgenossinnen.

Würde gerne wissen wie es bei Euch so mit dem Metformin geklappt hat.

Hat sich Euer Zyklus normalisiert und seid Ihr schnell schwanger geworden? #gruebel

Freue mich riesig auf Eure Erfahrungen! #freu#danke#danke#freu

LG
Lea

1



Hallo,

ich nehme seit über einem Jahr Metformin und komme gut damit klar.
Keine Nebenwirkungen gar nicht s.
SS bin ich leider immer noch nicht da noch andre Probleme aufgetreten sind.
Mein Zyklus war ruck zuck wieder in Ordnung.

lg dore

2

Hallo Lea

ich habe Metformin genommen, da ich keinen Zyklus gehabt habe (habe PCO, aber keine Insulinresistenz).

Nach rund 2 1/2 Monaten hatte ich dann auch endlich meine Tage. Nebenwirkungen hatte ich zum Glück keine.

Hatte jetzt im Juni meine erste IUI (mit Clomi) und es ist fast nicht zu glauben, ich bin Schwanger.

Wie Du siehst, hat es bei mir also geholfen.

Dir alles Gute
Lg Simba9

3

Hallo Lea!

Ich nehme seid 14 Tagen Metformin! Ich habe es schleichend erhöht, angefangen mit 500mg abends, dann 500mg morgens. Und heute hab ich das erstmal auch nach dem Mittag 500mg genommen. Jetzt bin ich bei 1500mg am Tag, das soll jetzt erstmal so bleiben, bis Anfang September wieder ein Hormondtatus ansteht.

Die Nebenwirkungen sind so lala. Eigentlich geht´s mir gut, ichhoffe das bleibt jetzt auch so#gruebel. Das Einzige was mir auffällt, dass ich ständig aufstoßen muß...

Ach so, ich hab gar keine IR, nur PCOS!

Liebe Grüße, Svea

4

Hi!

Ich nehme Met seit vier Wochen und mein Zyklus hat sich direkt auf 28 Tage normalisiert.
Das ist schon mal super!!!!!!!!
Jetzt muss ich Freitag zum Follikelschall und dann mal schauen. Ich hoffe das es diesmal schnell klappt. Meine Geduld wird auch leider weniger!

Dir noch viel Glück damit!

Steffi

Top Diskussionen anzeigen