Frage an alle IVF/ICSI Mädels die schon einen Rücktransfer hatten...

Hallo! Erst einmal schöne Pfingsten und viel #klee Glück für Euch ALLE!!! Wir werden dieses Jahr noch unseren 2. Versuch (ICSI) starten... Mein Mann und ich haben heute Vormittag eine BBC Reportage gesehen und dabei ist uns aufgefallen, dass dort der Rücktransfer der #ei immer unter Ultraschallkontrolle erfolgte. Wie war das bei Euch? Mein Mann wundert sich nämlich etwas, da bei uns der Rücktransfer während unserer 1. ICSI nicht unter US-Kontrolle erfolgte.

Vielen lieben Dank im Voraus für Eure Rückmeldungen und ich drücke EUCH ALLEN ganz doll die #pro#pro. Möge sich Euer Traum recht bald erfüllen.

1

Hallo ,

unser Traum ist in Erfüllung gegangen. Also bei uns wurde auch kein US gemacht. Das war Deine Frage ???

Heike

3

Ja, das war meine Frage. :-) Vielen lieben Dank. Jetzt bin ich etwas beruhigter... mein Mann hat mich da echt verunsichert mit seiner Nachfragerei... Also #cool bleiben und auf den 2. Versuch hoffen.

Dir weiterhin alles Liebe und Gute.

6

Viel Glück und alles Gute. Bei uns hat es beim 3.Mal geklappt. Er sitzt neben mir ist 10 Monate und heißt Tino. Immer dran glauben, aber versuchen ruhig zu bleiben. Ich habe mir meine wichtigsten Menschen geholt und die haben mich immer abgelenkt und das war es dann auch.

Heike

2

war bei uns nicht so......

viele grüße

verena (twins 15 ssw)

4

Vielen Dank für deine Antwort und eine wunderschöne #schwangerschaft, alles Liebe & Gute! :-)

5

Hallo !

Bei uns wurde bei der 1. ICSI vaginal US gemacht ob die EIleins gut sitzen
bei der 2. ICSI sogar über die Bauchdecke !
Das war sehr ergreifend... da fühlte ich mich echt schwanger schon... aber ... naja klappte ja nicht #heul

LG und viel Glück

7

Hi. Vielen Dank für Deine Antwort.
Es scheint also doch von Klinik zu Klinik unterschiedlich zu sein.
Also gibt es wohl keinen "einheitlichen Verfahrensablauf".
Ich drücke Dir jedenfalls weiterhin die Däumchen. Und ich hoffe, dass auch wir bald mit einem "Positiv" auf der ICSI Liste stehen werden!

Alles Liebe & Gute.

8

Hi,

bei mir wurde direkt vor dem Transfer die Gebärmutter vermessen.
Das heißt, die dicke der Schleimhaut an verschiedenen Stellen.
Die Eileins wurden dann an der Stelle abgesetzt, wo die Schleimhaut am höchsten aufgebaut war.
Nach dem einsetzen wurde nochmal geschaut ob sie richtig sitzen.

Tja, anscheinend saßen sie richtig.

Bin nun mit Zwillingen in der 17. ssw, gleich nach dem ersten ICSI-Versuch.

Drücke dir die Daumen, das auch du das Glück erleben darfst.

LG Heike +#ei#ei 17.ssw

11

Vielen lb. Dank dür Deine Rückmeldung. Ich wünsche Dir noch eine wunderschön Schwangerschaft und ganz viel #klee#klee#klee Glück mit den Zwillis.

Vielleicht hab ich ja beim 2. Versuch auch mehr Glück ("trotz ohne" Ultraschall).

9

Hallo.....

Ich hatte zwar eine IVF-Behandlung, ist ja fast das gleiche.

Also bei meinem Transfer wurde auch ein Ultraschall gemacht, auf der Bauchdecke...

War zwar alles etwas komisch aber das entresultat war lohnenswert.....

SCHWANGER.....:-)

Viel Glück euch allen...

Mfg Polishngirl

12

Auch Dir vielen lieben Dank für's Feedback und ganz viel Glück für die weitere #schwangerschaft.

10

Hallo auch
bei uns wurde anhand von US der Transfer gemacht, nie ohne.
Gruss
goldi

13

Auch Dir vielen lieben Dank für die Antwort. Bin nun doch ein wenig verwundert, dass bei so vielen der Rücktransfer mit US erfolgt. Vielleicht frage ich einfach beim nächsten Besuch in der KiWuKlinik mal nach, warum es dort nicht so gemacht wird!

Weiterhin viel Glück & alles Gute.

Top Diskussionen anzeigen