Utrogest (vaginal)-Ausfluss?

Hallo Mädels!

Nehme seit gestern morgen Utrogest (vaginal).
Jeweils 2 morgens und 2 abends.
Gestern hatte ich nur leicht mehr als normal Ausfluss #hicks,
heute morgen bereits vor den neuen Utrogest sehr viel und nachdem ich nun die neuen reingemacht hatte, habe ich das Gefühl die Dinger kommen komplett wieder raus...

Ist das normal? Ich habe vor 2 Jahren schon mal Utrogest genommen, aber oral.

Wenn alles wieder rauskommt, wirken die dann überhaupt noch?

Hhhmm, kommt mir bissel komisch vor.

Danke für eure Antworten und ein wunderschönes sonniges Wochenende für alle!

LG, Linda

1

Hallo Linda,
hatte auch schon Utrogest genommen. Allerdings nur 2 Tabletten am Abend.
Ich denke, wenn Du Dich kurz nach dem Einführen (oder evtl. einführen im Bett morgens) nochmal hinlegst, wird der Wirkstoff gut aufgenommen.
Was bei Deinem Ausfluss wieder ausgeschieden wird, ist normalerweise nur die Hülle der Tablette!

Hoffe, ich konnte Dir helfen,
LG
Tifi

3

Hallo Tifi!

Lieben Dank für Deine Antwort!
Hat mich wirklich beruhigt...
Hab mir bloß nen Kopf gemacht, ob das dann wirklich was bringt, wenn der ganze "Brei" wieder rauskommt...
Schiebe die Dingers schon bis gaaanz hinten rein...

LG und nochmal Danke,
Linda

2

Schließe mich der Vorgängerin an... Kommt bei mir nach einer Weile auch wieder raus. Versuche aber auch, dass ich mich erstmal ein wenig in die Horizontale begeben, nachdem ich Utrogest eingeführt habe (ist bei mir etwas schwierig, da ich morgens, mittags und abends das einführen soll). Denke, wenn das dann 2 Stunden später zum Großteil wieder rauskommt, müßte der Wirkstoff "angekommen" sein.

LG und viel Glück

4

Hallo Bienchen!

Auch dir lieben Dank für Deine Antwort!
Bin jetzt beruhigter!
Mal ne Frage:

Ist es normal das es mich untenrum juckt?
Meine Ärztin meinte, im letzten Zyklus wäre mein Progesteronwert "etwas" zu niedrig gewesen...da sind 4 Tabletten täglich doch eigentlich ganz schön viel, oder?#kratz
Zumal in der PAckungsbeilage steht "Höchstdosis 3 Kapseln"...
Damals habe ich abends eine geschluckt...

LG, Linda

5

Sorry - erst jetzt gesehen....

Das Jucken habe ich nicht. Aber vielleicht ist das ja eine Reizung, weil es ja meist feucht ist, da unten (nervt mich persönlich schon ganz schön. Vom Sex mit dem Geschmiere ganz zu schweigen...!).
Vier kriegen auch Einige. Bei mir sind es nur 3 insges. am Tag. Denke aber, dass sich die Höchstdosis auf die orale Einnahme bezieht...
Frage mit dem Jucken mal beim nächsten Besuch Deinen FA.

Ansonsten: Vertrauen haben und Daumen drücken!
Wird schon klappen!
Wann hast Du NMT?

Viel Glück Dir!

Top Diskussionen anzeigen