***ICSI*** Wohin genau spritzen???

Hallo liebe ICSI-Frauen und natürlich auch alle anderen.

Ich fange nun übermorgen mit der Downregulierung an.
Ich als Schisser vor Spritzen bekomme schon so langsam angst.
Jetzt meine Fragen, wo genau spritzt ihr denn hin???
Ich bin ja net grad die schlankeste, also mit hautfalte is da net viel.
Wo pieckst ihr da hin, ins Fett?? Wirkt das dann so wie es soll???

Bin um jede antwort dankbar.


Ganz liebe Grüße

Heike

1

Hi Heike
Hab immer am Bauch ne Falte gemacht und gespritzt
In der Verpackung ist auch ein rundes Bild rund um den Bauchnabel
da spritzt du rein ok??
LG

2


Hallo Heike,

kann mich kathrin nur anschließen.

Ich spritze seit 5 Tagen immer unterhalb des Bauchnabels,
wichtig ist, die Hautfalte zu bilden, damits keine blauen Flecken gibt. Die Spritzen sollen ja ins Fettgewebe, die wirken schon, keine Sorge.

Ich wünsch Dir ganz viel Glück und Erfolg!!!

Ulrike
(hab morgen 1. Kontroll-Ultraschall nach 5 Tagen spritzen...)

3

ich bin auch nicht die dünnste und deshalb sag ich dir mal wie ich es gemahct habe.
hinstellen,speckfalte vom bauch zwischen die finger und rein mit dem teil :-) ich hatte nie probleme:-)
nach ner weile machste das im schlaf ;-)

lg
carmen

4

Hallo,

habe heute das Forum gefunden! Seit heute spritze ich. Bei mir wird auch ein ICSI gemacht. Der Arzt hat es mir gezeigt. Mir wurde nur gesagt, ich soll nicht immer in die gleiche Stelle und es muss aber unterhalb des Bauchnabels sein!

Gruß

Sandra :-)

5

da ging es mir genau wie dir une wenn ich ehrlich bin habe ich mich kein einziges mal selbst gespritzt. mein mann und meine schwester machten das nur zu gerne :-) also ich bin auch nicht gerade dünn. ich habe in einfettröllchen auf der höhe des narbels gestochen.

lg bianca

6

Hey Heike,

schön mal wieder von dir zu hören! #liebdrueck

Ich habe immer links, rechts oder unter den Nabel gespritzt.
einfach etwas Haut (ok, bei mir ist da auch fett ;-) ) zwischen Daumen und Zeigefinder und dann rein mit der guten Spritze! :-p
Es ist wirklich nicht tragisch, keine Angst. Die Aufregung vorher ist schlimmer. Nach der zweiten oder dritten Spritze machst du das im Halbschlaf.
Reinstechen, langsam abdrücken und bis 10 zählen damit auch wirklich alles im Gewebe ist.

Und während der gesamten ICSI Behandlung gaaanz viel trinken!

LG Hima

7

Hallo erstmal an alle die mir geantwortet haben.

Vielen Dank, aber ich glaub eines ist sicher, ich werde mich glaub ich
nicht selber spritzen.
Das soll schön mein Mann machen.
Ich glaub ich kann nicht mal hin schauen.
ohje ohje. Mir wird ganz schlecht. #schwitz

@hima

Hi Hima, auch schön von dir zu hören, bei dir geht es im moment auch ab, was???
Dein Körper verarscht dich auch sehr, du Arme.
Ja, jetzt geht es endlich bei uns los.
Bin in den letzten Tagen voll am Baby-knuddeln, meine Schwester hat vor genau einer Woche ihre Tochter bekommen.
Man ist die süß. Hoffen jetzt nur, das dieses Jahr zwei so Knirpse unter dem Weihnachtsbaum sitzen. #freu

Naja, abwarten.
Hoffe ich bekomme das auch hin mit dem viel trinken.
Da bin ich auch nicht grad der spezialist drin.
Aber was macht man net alles für ein Wümchen.

Also, man hört bzw. liest sich.
Und ich melde mich zurück, wenn ich zum ersten US war.

Ganz liebe Grüße

die Vollzeit-Knuddel-Tante Heike

8

Hey Knuddel-Tante ;-)

ja...der 54 Tage Zyklus hat mir echt gereicht!
Knie Op hab ich auch hinter mich gebracht und jetzt gehts los mit den Eisbären!
Am Dienstag hab ich die erste US kontrolle, hoffe dass ich dann bald Transfer habe.

Dann lass dein Männe mal schön spritzen, die Herren können sich an so einer ICSI auch ruhig mal beteiligen :-p

LG Hima

Top Diskussionen anzeigen