Wer hat Erfahrungen mit Enantone Gyn

Hallo. Wer von Euch hat Erfahrungen mit Enantone Gyn?
Ich habe jetzt von zwei Arzthelferinnen unterschiedliche Aussagen erhalten #bla und möchte von Euch einfach nur wissen, wie lange Ihr nach der Spritze auf die Mens warten musstet.


Freue mich über Eure Infos... #danke

Vielen lieben Dank im Voraus & sturmschadenfreien Restabend.

#wolke baffi2004

1

Hallo!

Also ich habe Enantone Gyn mehrmals bekommen, jeweils für drei Monate. Nach der letzten Spritze hat es immer ca. 6-8 Wochen gedauert bis die erste Blutung wieder kam.
Ich weiß nicht, wie es sich verhält wenn Du nur eine Spritze bekommen hast? Sorry!
Hast du es wegen einer künstlichen Befruchtung bekommen oder wegen Endometriose? Oder was ganz anderes?

Lg
Katja

2

Hi. #schock Oh je...
Also ich muss die Spritze am 20., 21. o. 22. Zyklustag selbst spritzen (eine einmalige Angelegenheit) und wenn die Mens dann kommt, startet unser ICSI Zyklus in dem ich dann erst mal vom 3.-9. Zyklustag Menogon HP spirtzen muss...

Wäre halt praktisch, wenn die Mens sehr schnell nach der Spritze käme, damit ich noch im Urlaub mit den anderen Spritzen anfangen kann... ;-) (damit ich das ohne Büro-Stress angehen kann)

#danke für Deine Antwort. Mal sehen, vielleicht hat ja noch jmd. Enantone Gyn für "nur" 1 Spritze bekommen und kann mir dazu Infos geben.

Dir alles Liebe & Gute!

3

Empfehle dir dringend dieSpritze vom Arzt setzen zu lassen! Habe s auch einmal alleine gemacht, fand ich nicht so prickelnd! Die anderen Menogon sind ja nicht weiter schlimm, das kann man gut alleine!

Drück die die Daumen, das alles so klappt wie ihr es euch ausgerechnet habt!

Top Diskussionen anzeigen