Utrogest kommt wieder raus:-/ nochmal nehmen ?

Guten Morgen ☀️
ich habe eine ziemlich blöde Frage 🙈
Ich bin im künstlichen Kryozyklus und nehme 3x200 mg utrogest . Um 8:30 habe ich wie immer meine Kapsel „ genommen“ und eben (9:45) beim pinkeln kam sie fast vollständig wieder raus :-/ soll ich noch eine nachnehmen oder hat sich das Progesteron schon rausgelöst in der Zeit ? Mein Körper bildet ha im künstlichen Zyklus kein Progesteron und jetzt habe ich Angst dass sich nichts einnisten kann :-/
Liebe Grüße

1

Das ist leider normal bei Utrogest.

Ich kann dir nur empfehlen, deinen Wert unter Utrogest mal testen zu lassen. Für TF sollte er zwischen 10 und 20ng/ml sein.

LG blondie

2

Bei progesteron dauert es etwas, bis sich der Pegel verändert (Tage). Einmal vergessen oder wieder rausgekommen macht da nicht viel, das gibt nur eine minimale schwankung. Genauso kannst du aber auch eine nachlegen, eben mit der gleichen Begründung.
Von daher, mach das womit es dir psychisch besser geht, rein medizinisch ist ein einmaliger "unfall" egal (sollte halt nur nicht jeden Tag passieren).

3

Danke.das beruhigt mich etwas . Ich hoffe dass mein Körper trotzdem etwas aufgenommen hat ,die Kapsel war ja schon weich und schmierig

4

Hey,
da musst du dir keine Sorgen machen. Das ist nur das Trägermaterial. Meine FÄ empfahl mir 30 min nach Einführen liegen zu bleiben, dann ist der Wirkstoff aufgenommen.
LG, Ani

5

Ich nehme die Kapseln übrigens immer oral. Kannst du ja mal ausprobieren, ich habe keine Nebenwirkungen dadurch. Manche berichten von Übelkeit, daher wohl die Empfehlung vaginal.

Top Diskussionen anzeigen