Erfahrung mit Letrozol gesucht

Hallo ihr Lieben :)
Ich hatte schon mal kurz berichtet das sich aufgrund pco von ZT3-7 2,5mg Letrozol nehmen sollte.

An ZT11 war dann der größte Follikel bei 11-13mm. Der FA meinte ich soll Ovus machen um zu sehen ob der ES am Wochenende stattfindet.
Laut Ovus war das nicht so, heut also wieder Ultraschall und siehe da alle Follikel so bei 10mm🤷🏻‍♀️🤷🏻‍♀️
War jetzt wieder bei der mit sympathischeren Ärztin die nochmal Blut abgenommen hat um zu sehen ob der ES schon wieder war und wie wir weiter machen.
Aber wie kann das sein? Wo soll der Follikel hin sein??

Sie meinte ich müsste halt die Periode abwarten und dann die doppelte Menge Letrozol nehmen…

Wie kann das alles sein, hatte das schon mal jemand?

Danke euch 😘🍀♥️

Top Diskussionen anzeigen