Schilddrüsenunterfunktion (TSH / T4)

Hallo zusammen,

ich habe eben einen Anruf von der KiWu Klinik bekommen. Meine Schilddrüsenwerte wären auffällig. Mein TSH ist bei 0,9 und mein T4 bei 1,8. Sie senden mir das jetzt noch mal per Post zu. Ich erkenne anhand der Werte keine Auffälligkeiten? Ich weiß nur nicht wie der T4 Wert sein müsste. Aber der TSH um 1 ist völlig in Ordnung, hat mein Internist ja auch gesagt.

Ich habe Hashimoto Thyreoiditis und in Folge dessen eine Schilddrüsenunterfunktion. Bin aber seit fast 20 Jahren deswegen stets in Behandlung und eingestellt.

Jetzt ist mein Internist aber in Rente und meine Hausärztin 3 Wochen im Urlaub :-(. Von wem wird bei euch das Thema behandelt und welche Werte will eure Klinik haben?

Viele Grüße,
Sue-Cake

3

Ich finde den T4 Wert etwas zu hoch. Er ist zwar noch im Normwert, aber im oberen drittel. Bei.mir kontrolliert die KiWu Klinik immer die Schilddrüsenwerte.
Ich habe auch eine Unterfunktion. Die kiwu strebt einen TSH Werte im.unteren Drittel an. Aber T3 und T4 Wert sollten zum TSH Wert passen. Da bin ich immer so im Mittelfeld vom Normbereich.

freies T3 (fT3) 3,4 - 7,2 pmol/l
Gesamt-T3 0,52 - 2,05 µg/l
freies T4 (fT4) 0,73 - 1,95 ng/dl
Gesamt-T4 43 - 111 ng/ml

6

Ah alles klar, also ist denen die Dosis zu hoch. Der TSH wert wäre ja im unteren Drittel, aber dann geht es nicht ohne höheren TSH Wert von der T4 zu hoch ist. Ich schwanke eh immer sehr von der Dosis, je nachdem wie schlimm die Entzündung in der Schilddrüse gerade wütet. Von 112 bis 150 ist alles dabei.

1

Hey,

ich finde deine Werte super! Weiß nicht, was daran auffällig ist.

Sollst du was an der Dosis ändern oder wie soll es aus deren Sicht jetzt weitergehen?

Ich würde an deiner Stelle nichts ändern bevor du nicht mit deinem HA gesprochen hast.

4

Also ich habe „nur“ mit der MFA gesprochen und die meinte, dass sie sich zu wenig auskennt um mir genau zu sagen was nicht stimmt. Sie hat mir aber immerhin die 2 Werte gesagt und angegeben, dass die Ärztin meinte ich solle das beim Arzt absegnen lassen. Wenn der sagt das ist in Ordnung so, dann ist das auch für die KiWu Klinik in Ordnung

2

Was genau soll denn auffällig sein?🤔
Die Werte scheinen so erst mal super.
Ich würde nochmal nachfragen.
Wer behandelt dich denn sonst?

5

Die MFA mit der ich telefoniert habe war dazu leider nicht auskunftsfähig, was genau das Problem ist. Sie hat mir nur die Werte gesagt und meinte ich soll es abklären lassen.

Bis Mai hat mich mein Internist seit der Diagnose betreut. Da wurde auch das letzte Mal kontrolliert mittels Ultraschall und Blut. Jetzt ist er leider in Rente und ich muss mich kümmern, dass ich einen neuen Arzt dafür finde. Meine Hausärztin habe ich da schon immer rausgelassen, aufgrund des Hashimotos hätte ich das lieber beim Spezialisten in Behandlung

7

Vielleicht kannst du wenigstens mal mit deinen früheren Werten vergleichen. Jedes Labor hat andere Referenzbereiche, es wäre also hilfreich zu wissen wie die sind.
Ich nehme an du hast die Schilddrüsentablette vor der Blutentnahme weggelassen?

weitere Kommentare laden
11

Hallo zusammen,

danke für eure Rückmeldungen!

Ich habe inzwischen erneut einen Anruf von der KiWu Klinik bekommen. Man reklamiert weder den TSH noch den T4 Wert. Der ist völlig in Ordnung. Das Problem ist mein Antikörperwert aufgrund der Hashimoto Erkrankung. Dieser liegt bei über 1000 und ist damit sehr hoch. Das soll ich beim Arzt abklären lassen, mit dem Versuch können wir trotzdem starten. Es reicht wenn ich das in 3 Wochen mit meiner Hausärztin mal abkläre.

Also gehts für mich mit dem nächsten Zyklus in die Downregulierung für den ersten Versuch #huepf

Danke für eure Hilfe und Unterstützung!

Top Diskussionen anzeigen