Welche KK die beste für eine ICSI/ IVF

halli hallo,

Ich bin noch ziemlich neu auf diesem Gebiet und erst seit 4 Monaten in einer kiwu Behandlung. Sehr überraschend kam raus, dass es wahrscheinlich auf eine künstliche Befruchtung hinaus laufen wird. Ich bin 24mein Mann ist 26.

Jetzt ist meine Frage, gibt es KK die eine Behandlung vor dem 25 Lebensjahr zahlen? Gibt es auch KK Die 100% von den ersten drei Versuchen übernehmen?
Das ganze Thema überfordert mich etwas.. ich wäre dankbar für eure Erfahrungen.
Aktuell bin ich bei der ikk classic

Danke im Voraus ❤️

1

Hallo,
Ich habe nur Mal gehört, dass die BKK VBUauch vor dem 25. Lebensjahr zählt. Zu welchen Konditionen und ob es immer noch so ist, kann ich dir leider nicht sagen. Am besten erkundigst du bei der KK direkt.
Die meisten KK übernehmen 75% der Kosten.

4

Das ist glaube ich nicht mehr so bei der bkk. Im Internet finde ich nur dass man mindestens 25 Jahre alt sein muss.

13

Ich würde einfach Mal nachfragen. Kostet ja nichts.

2

Die ikk und dak waren vor 6 Jahren die einzigen die 100 übernommen hätten.
Wenn beide dort versichert sind und verheiratet sind.
Ob das noch aktuell ist weiß ich nicht.
Nicht verheiratet und mit Spendersamen wird nichts gezahlt.

3

Also 100% übernimmt die IKK Innovationskasse, aber ich glaub, nur wenn man zwischen 25-39 ist und verheiratet.

5

Danke für den Tipp !! Laut Internet stimmt das wohl und die übernehmen bis zu 100% mit bestimmten Voraussetzungen

6

Jap, deswegen haben wir dorthin gewechselt😁

weitere Kommentare laden
14

Je nachdem wo ihr wohnt: Die AOK Nordost übernahm auch mal 100% wenn beide dort versichert sind, verheiratet und 25-39. Ob das immer noch so ist kann ich nicht sagen. Ein kleiner Tipp noch falls ihr warten wollt bis du 25 bist: Die Satzung der KK wird jedes Jahr neu gestaltet. Dadurch können sich Leistungen ändern. Der genehmigte Behandlungsplan ist 1 Jahr gültig. Ich würde also in dem Jahr wechseln in dem ihr die Behandlung anstrebt denn ihr könnt erst wieder nach 18 Monaten die KK wechseln.

15

Sorry 12, nicht 18 Monate. Das hat sich ja gerade geändert.

Top Diskussionen anzeigen