Transfer + 2 kann man schon positiv testen ?!

Am Dienstag war mein Kryko Transfer einer Blastozyste ich bin so hibbelig und nervös. Seit gestern hab ich auch ein wenig Schmerzen in den Bürsten und im Unterleib. Ich denke das kommt von den Medis die ich nehmen muss da ich im künstlichen Zyklus bin. Könnt ihr mir die magst nehmen und ab wann kann man testen, ist die Einnistung am 2. oder 3. Tag. Würde mich über positive Nachrichten freuen. Grüße Steffi

1

Hallo! Du musst dich leider noch eine Zeit gedulden. Frühestens Transfer +5 und selbst da muss man nix sehen. Tf+7 ist es schon eher sicher.

2

Okay 😅 dann sag ich mal vielen lieben Dank 😊 und es sollte Brüste heißen 😂😂😂 alles Liebe 🧡

3

Du kannst auf keinen Fall an TF+2 schon positiv testen. Dein Körper fängt vielleicht heute an winzige Mengen HCG zu bilden, in deinem Urin lassen diese sich aber frühestens zwei Tage später nachweisen. Ich habe 9 Transfere und Wartezeiten hinter mir, mal habe ich frph getestet, mal spät, mal gar niczt. ich kann dir nur raten, such dir ein Projekt, dass dich so vereinnahmt, dass du keine Zeit hast, daran zu testen.

4

Ja da hast du mit Sicherheit recht ich brauch eine Aufgabe damit ich abgelenkt bin. Danke dir für deine Worte 🥰

5

Wir sind gleich weit. Ich habe am Dienstag auch den Transfer gehabt. Ich versuche so spät wie möglich zu testen. Aber vermutlich halte ich eh nicht durch. Ich hoffe, ich kann zumindest bis Sonntag (TF+5) warten.

6

Hey hey genau so gehts mit auch 😂 nein Steffi du wartest teste nicht vorher 😁 hast du auch Art Menstruationsschmerzen und ein Ziehen an der Brust hab das seit zwei Tagen 🙉🙈 hoffe das ist kein schlechtes Zeichen

7
Thumbnail Zoom

Oh Gott, ich konnte natürlich nicht warten. Hab gestern Nachmittag und Abend und heute früh getestet. Schau dir Mal das Foto an.
Ich habe nur leicht Unterleibsschmerzen, mehr nicht.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen