9-10 Tagebsuchschmerzen vor eigentlicher Periode??

Hallo Zusammen,
Ich hatte letzte Woche einen Transfer von Blastozysten und seit gestern also 9-10 Tage bevor die Periode kommt, zwischendurch so typische Tagebauchschmerzen.ich traue mich einfach nicht zu testen..bluttest ist am 12.4.
Gehts aktuell jemanden genauso wie mir?????

Liebe Grüße Sanne

1

Hallo liebes... ich bin heute pu+10 tf+7 .. mein Bluttest ist am 14.04 🥺🍀 .. ich habe seit gut 3 tagen auch mens ähnliches ziehen ... aber am tag verteilt..denke auch die periode trudelt ein, aber wäre ja zu früh dafür.. nehme famenita vaginal ein, ob das damit zusammenhängt keine ahnung..
Mehr als warten bringt uns ja nichts. Und testen trau ich mich nicht, Ergebnis seit 2 jahren immer negativ deshalb die angst 😔

2

Ich verstehe dich zu gut, mir geht's genauso sind seit 5 Jahren dran und hatte 1x natürliche Schwangerschaft aber abort, dann chemische Schwangerschaft und jetzt traue ich mich auch nicht mehr zu testen.
Ich nehme 3x1 utrogest sonst nichts...
Ich fühle so mit dir und ablenken außer Krimis lesen ist so schwer :-( drücke uns so die Daumen:-)
Danke dass du mir geschrieben hast:-)

3

Hallo zusammen,

bei mir sieht es auch so ähnlich aus. Hatte am 31.03. meinen Blastozysten Transfer und habe immer wieder ein Ziehen im Unterleib und auch mal schmerzen am unteren Rückenbereich. Habe morgen meinen ersten Bluttest.
Normalerweise habe ich gar keine „Ankündigundsschmerzen“ vor der Periode. Wir sind gespannt und warten auf den Termin morgen.

4

Ich drücke uns die ✊🏽

5

Ich uns auch :-) die Zeit des Wartens ist so unerträglich..ich wollte zuerst einen test machen, aber das traue ich mich nicht...kurz nsch dem Transfer ist man gut drauf und dann geht's los mit dem warten....drücke uns allen die Daumen, danke für deine Nachricht:-)

Top Diskussionen anzeigen