Wann transfer nach progynova?

Guten Morgen, ich befinde mich gerade im künstlichen kryoversuch U muss kommenden Dienstag zum us, meine Frage ist, an welchem zt erfolgt der Transfer?

1

Guten Morgen
Bei mir war der Transfer immer zwischen Zykluszag 14 bis 17.
Es spielen da mehrere Faktoren eine Rolle.
Wie schnell und gut sich deine Gebärmutterschleimhaut unter progynova aufbaut, ob dein kinderwunschzentrum am Wochenende Transfer anbietet und dass das Blutbild stimmig zum ultraschall ist.
Liebe Grüße

2

Der Vorteil vom künstlichen Kryo-Zyklus ist ja, dass man den Zeitpunkt des TF flexibel festlegen kann ☺️

Ich hatte bisher immer an ZT 20-22.

Habe gleich US, heute ZT 14, mal schauen, wie wir es dieses Mal machen ❄️❤️

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

3

Hi, ich hatte bisher erst einen künstlichen Kryozyklus und hatte da auch etwas das Gefühl, dass die in der Praxis das auch etwas so handhaben, wie es in die Abläufe der Praxis am besten reinpasst (eben weil künstliche Kryo flexibler ist als Punktion oder natürliche Kryo). Da hatte ich dann Transfer an ZT21, obwohl die Gmsh schon vorher gut war an ZT14. die haben dann aber erst an meinem ZT17 die EZ "aufgetaut".

LG und viel Glück!

4

Danke, das ist mein erster künstlicher kryoversuch, damals bei meinem ersten Sohn konnte ich die kryo im normalen Zyklus machen, doch als ich im September letzten Jahres ne zwischenblutung hatte, war nichts mit gut aufgebauter schleimhaut, na mal sehen was die mir nächsten Dienstag erzählen...

Top Diskussionen anzeigen