Update US bzgl. Follikel und Gmsh

Ihr Lieben,

wie befürchtet: Der Follikel rechts mit 13 mm ist stehen geblieben, wie letzten Zyklus auch.

Aber es sind noch rechts - innerhalb von 2 Tagen - zwei hinzugekommen, mit 10 und 12 mm. Ich bin ein wenig deprimiert und hab Angst, dass es diesen Zyklus nicht mal ansatzweise möglich wäre. Dabei war ich so zuversichtlich... :-(
Hab am Freitag um 13 Uhr nochmal US.

Was richtig toll ist: Dank Letrozol (vermute ich) ist meine Gmsh bei 9 mm. An ZT 11. Das ist mega. So dick war sie bei mir noch nie.

Mein FA ist mega zufrieden mit meinem Wechsel zu Letrozol. Ich bin zwiegespalten. Meine Zuversicht ist wie weggeblasen. Ich hatte so auf einen großen Leitfollikel gehofft... #heul

1

Hallo meine Liebe,

fühl dich gedrückt..
Ich kann dich gut verstehen, dass du grad den Kopf hängen lässt. Doch wer sagt, dass sich nicht noch ein schöner Leitfollikel aus den zweien bildet der dann am Wochenende sprungreif ist? Der Zyklus ist noch nicht vorbei und ich drück dir fest die Daumen für den US am Freitag #klee

PS: bin dir schon etwas neidisch auf die schöne Gmsh ;-), meine war gestern bei ZT12 ja nur bei 5 - morgen nochmal US bei mir, da wir Erstgespräch in der Kiwu Klinik haben

2

Ich hatte im letzten Zyklus an ZT 12 nur 5,9 mm. Daher ist das wirklich ein Wunder.

Das ist halt der Nachteil von Letrozol: Die Follikelreifung ist eindeutig langsamer und weniger bevorteilt als bei Clomifen. Aber Clomifen ist halt wahnsinnig schlecht für die Gmsh und auch den Zervixschleim.

Ich hoffe, die Follikel wachsen weiter bis Freitag.
Wär ja auch zu schön gewesen, hätte heute alles gepasst. Zu viel Glück auf einmal ist einem halt nicht vergönnt... Aber wir werden sehen.

3

Think positiv! #klee

weitere Kommentare laden
5

Hallo liebe Schnatti, man könnte auch eine geringe Stimulation mit FSH Spritzen machen.
Ich hatte auch Clomifen stimuliert und immer 2-3 sprungreife Follikel und keine Probleme mit der SH.

Dann sind wir auf FSH Spritzen gewechselt.
Dadurch habe ich auch 2 sprungreife Follikel und die SH wird positiv beeinflusst von den FSH Spritzen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Freitag 2 Follikel sprungreif sind!

Toi toi toi

LG

6

Gut, dass die GMSH so gut auf das Letrozol reagiert :)

Ich drück dir ganz doll die Daumen für die beiden Follkel rechts. Bei mir ist es über die Zyklen mit Letrozol immer besser / früher geworden. Im ersten war es auch noch an ZT10 oder 11 nur ein Follikel zwischen 10-14 mm und dann ab ZT14 waren die erst so, dass man dachte, dass bald ausgelöst werden kann.
In späteren Zyklen konnte dann teilweise schon an ZT11 ausgelöst werden. Also gib den Zyklus nicht auf. #klee

8

Danke für das Teilen deiner Erfahrung. Dann versuch ich, zuversichtlich zu bleiben #herzlich

9

Hallo liebe Schnatti 🙋‍♀️

ich kann versehen, dass Du niedergeschlagen bist - insbesondere dann, wenn man so voller Zuversicht zum US geht. Fühl Dich gedrückt 🤗

Aber: Es ist noch nichts verloren und die Follikel können noch einen ordentlichen Schub bekommen. Meiner hat im Glückszyklus auch eine Woche vor sich hin gebummelt und hat dann plötzlich einen ordentlichen Schub bekommen (ich habe aber auch nicht stimuliert). Hast Du Prolaktin testen lassen? Meiner war ständig erhöht und das war de facto die ultimative Wachstumsbremse 🥴

Ich drücke die Daumen, alles wird gut! 🍀🍀

Liebe Grüße
Eukalyptus

11

Tatsächlich ist mein Prolaktinwert recht hoch. Noch im Normalbereich, aber eben recht weit oben (375, glaube ich). Hab schon überlegt, ob ich den im nächsten Monat runterregulieren werde. Ich spreche das am Fr beim FA mal an. Danke :-)

13

Ja, mach das unbedingt.
Meiner war nur „leicht“ erhöht, aber mein Arzt meinte, dass das klinisch sehr viel ausmacht 🙋‍♀️

Liebe Grüße
Eukalyptus

weitere Kommentare laden
10

Liebe Schnatti, das war auch mein Problem im letzten Zyklus.
Follikel wuchs nicht, dafür kamen andere, die wuchsen dann aber auch nicht, dafür aber ein anderer ....
Das Ende vom Lied war, dass wir den Zyklus „abgebrochen“ haben. Wir haben den Zyklus dann natürlich genutzt und was soll ich sagen, bin jetzt in der 10. SSW 😂
Ich drücke dir die Daumen. Es kommt immer anders als man denkt und ich kenne diese deprimierenden US Termine

12

Ach menno 😏 aber es ist noch nichts verloren, die anderen beiden Follis (oder sogar alle 3?!) können noch werden ❤️🍀❤️🍀❤️

LG Luthien mit ⭐⭐

17

Ach meine Liebe das ist ja blöd! Ich drück dir die Daumen dass du Freitag ne fette Überraschung bekommst! 🍀🤞🏼

18

Liebe Schnatti!
Tut mir wirklich leid, dass es so gelaufen ist. Aber es ist doch noch nix verloren! Vielleicht erlebst du am Freitag ja doch noch eine Überraschung wegen der verbliebenen Follikel. :)

Ich drück dir ganz doll die Daumen!

🎈 mit zweimal ⭐️ im ♥️

19

Liebe Schnatti, nicht den Mut verlieren 🍀
Ich kann leider nicht viel dazu sagen, aber immerhin sind da doch noch zwei andere schöne Follis und somit noch alles offen, oder? ☺️

Ich muss jetzt aber mal doof nachfragen 🙈 Macht ihr GvnP oder IUI oder....?

Liebe Grüße
Regenbogen mit ⭐⭐⭐

20

IUI kommt nicht in Frage, weil das Spermiogramm ja gut ist.
Wir sind noch bei GvnP mit dem Letrozol-Ovitrelle-Utrogest-Schema. IVF ab Anfang April.

Top Diskussionen anzeigen