ICSI naturelle mit Ü40

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und brauche ein bisschen Unterstützung bei einer Entscheidung und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt #gruebel

Wir haben bereits eine Tochter die durch eine IVF entstanden ist. Nun versuchen wir schon seit fast 2 Jahren das Geschwisterchen zu bekommen. Inzwischen mit 3 Inseminationen und 4 IVFs (7 Transfere) #augen
Da ich nun Ü40 bin und die 4. IVF schon ein ziemliches Desaster war bin ich sehr unzufrieden mit meiner KiWu. Wir überlegen nun ob wir noch einen versuch in Tschechien wagen oder ob wir vielleicht in einer anderen Klinik hier in der Nähe ein paar ICSI naturelle versuchen.
Für das Geld was uns eine ICSI in Tschechien kostet könnten wir hier 3-4 ICSI naturelle machen.
Und Corona macht das Ganze natürlich nicht einfacher #kratz

Nun wollte ich fragen, ob es hier jemanden gibt, der Erfahrung mit ICSI naturelle hat und damit auch schwanger geworden ist.

Vielen Dank für eure Hilfe #kuss

1

Hallo!
Ich faende die ICSI Naturelle eine gute Idee!
Wollte selbst auch eine machen, der Super-Guru-Leiter der KiWu war dafuer. Dann wurde ich aber einem ziemlich bloeden Gyn zugewiesen, da bin ich dann einfach aufgestanden und gegangen...
Du musst eine KiWu finden die 100% dahinter steht... Rechnerich gesehen sind die Chancen nicht schlechter als bei einer stimulierten ICSI (ab einem gewissen Alter natuerlich).
LG#klee#klee#klee

2

Danke für deine Antwort Morjachka. Was meinst du mit rechnerich gesehen sind die Chancen nicht schlechter? ich dachte die Chancen bei einer ICSI naturelle lägen nur bei etwa 17% und bei einer "normalen" ICSI bei etwa 25%?
Ist das ab 40 anders?

3

So wie ich es verstanden habe, kommen in den Vierzigern bei einer Stimulation nicht unbedingt mehr Follikel als es auf natuerlichem Wege auch geben wuerde, also 1-2.

Bei meiner IUI Stimulation war es wenigstens so. (Mit 43)

Wenn du gerade 40 bist, wuerde ich mich da genau informieren. 40 und 43 ist nicht dasselbe;-)

LG

weiteren Kommentar laden
5

ich habe noch fünf Jahre bis ich 40 bin aber ich antworte dir mal. Ich habe jetzt drei normale IVF hinter mir. Und beginne sobald meine Periode kommt, auf die ich jetzt sehnsüchtig warte, mit einer IVF naturelle. Grund , weil ich mit der hormonstimulation nie so soviele Follikel gebildet habe. Und das ist definitiv günstiger aber ja da braucht man einen längeren Atem .

Top Diskussionen anzeigen