VerfĂ€lschtes Ergebnis wegen Killer,- und Plasmazellen? Vor Biopsie Antibiotika genommen😒

Hallo
Wegen einer Zahn-OP musste ich vom 17.11 - 27.11 Amoxillin 1000mg und dann Amoxillin/ClavulansÀure 875 mg/125 mg einnehmen.

10 Tage spÀter hatte ich dann die Biopsie wegen den Killer,- und Plasmazellen.

Kann sich da das Ergebnis verfĂ€lschen, da man ja bei erhöhten Plasmazellen Antibiotika einnehmen muss😬?

Ergebnis habe ich leider noch keineđŸ„ș

1

Hallo,

ich habe gerade eine Ă€hnliche Situation. An das habe ich gar nicht gedacht, aber du hast Recht. Ich hoffe, dass es keinen Einfluss auf das Ergebnis haben wird. Wie lange musst du auf das Ergebnis warten? Mir wurde der Abstrich/ Scratching letzten Mittwoch genommen und vor ca. 12 Tagen hatte ich auch die gleichen Antibiotika einnehmen mĂŒssen wegen einem entfernten Weisheitszahn. :( Ich bin schon gespannt auf mein Ergebnis und vor allem wann es kommt.

Leider kann ich dir nicht sagen, ob es einen Einfluss hat.:(

2

Hab gerade das Ergebnis bekommen, das keine Werte erhöht sind und es mit dem Antibiotikum abgeklÀrt wird u ich soll morgen nochmal anrufen.

Ich soll mir Gedanken machen, ob ich es nicht mit einer Blutprobe gegenprĂŒfen lasse😒

3

Ohjee. :( Das ist doof. WĂŒrd mich freuen, wenn du mich auf dem laufenden haltest was sie wegen dem Antibiotikum Morgen sagen. Überlegst du es nochmal ĂŒber sie Blutprobe gegenprĂŒfen zu lassen? Wie lange mĂŒsstest du da warten? Wann könntest du diese Abnahme machen lassen? Sind die Kosten dazu hoch? Wolltest du jetzt mit der nĂ€chsten Behandlung beginnen?

weitere Kommentare laden
7

VerfĂ€lscht wird es glaube ich nicht. Es kann nur sein, dass du vorher Plasmazellen hattest, die jetzt durch das Antibiotika weg sind. Die sind dann aber auch wirklich weg und kommen nicht einfach wieder. Du weißt halt jetzt nur nicht, ob du ggf. vorher welche hattest.

8

Also ich hab ja im Labor in Mannheim angerufen, und die meinten das man Plasmazellen die erhöht sind trotz Antibiotika noch minimal sehen mĂŒsste.
Nur wenn zwischen Antibiotika und der Biopsie eine Periodenblutung war dann könnte sie rausgeschwemmt worden sein, das war bei mir nicht der Fall.

Die Ärztin vom Labor meinte eher, dass durch das Antibiotika die Killerzellen unterdrĂŒckt worden sein. Ich habe aber vorhin noch mal eine E-Mail hin geschickt, sie soll mir das noch mal alles erklĂ€ren und ob es wirklich sinnvoll ist die Biopsie zu wiederholen.

Top Diskussionen anzeigen