Hcg-Spülung

Hey ihr lieben 💕

Hat jemand Erfahrung mit Hcg intrauterin vor dem Transfer?
Was ich dazu gefunden habe klingt nach veraltet und bringt eigentlich nichts...
Mir wurde es jetzt eher aus persönlicher Erfahrung der Kiwu und quasi "für schwere Fälle" angeboten 😐.

Hatte das jemand von euch und kann berichten?

Lg

1

Huhu!
Habs in meiner ersten ICSI gemacht und war schwanger. Lag aber mit ziemliche Sicherheit nicht an der HCG Spülung. ;) Meine Klinik sagte schon von Anfang an, dass es keine Studien gibt, die eine Verbesserung der Einnistung aufzeigen.

Ich finde, es ist halt fürs "Gefühl". Ich hab halt damals fürs "Gefühl" 180 Euro geblecht. :D

Alles Liebe!

3

Naja der richtige Embryo muss es natürlich auch noch sein 😊
Wenn du schwanger warst hast du wohl zumindest die 180 Euro nicht bereut (was war denn daran so teuer??🤔)
Ja, dass es keine Studien zur Verbesserung gibt haben sie mir auch erzählt, deswegen "persönliche Erfahrung" der Kiwu. Eigentlich wollen sie sonst nicht unbedingt alles mögliche an Zusatzleistungen verkaufen.

2

Hi,

Ich hatte auch schon die Spülung aber ohne Erfolg. Wir haben sie nur genommen weil es das einzige war was ma noch nicht versucht haben.

Lg

4

Hey 😊
Ja ich fürchte das ist es bei mir irgendwie auch - etwas was man halt noch versuchen kann weil es nicht klappt...
Tut mir leid dass es trotzdem nicht geklappt hat.
Wie war das denn vom Ablauf, wird das direkt vor dem Transfer gemacht?

5

Ja man will eben nichts unversucht lassen.
Es war direkt vor dem Transfer und dauert sehr kurz und gespürt hab ich auch nichts.

Top Diskussionen anzeigen