Medikamente in Holland holen (verheiratet, KK übernimmt 50%)

Hallo Zusammen,

wir sind verheiratet und unseren Krankenkassen übernehmen 50% der Behandlungskosten (also ja auch 50% der Medikamente, richtig?).
Wir würden die Medikamente ggf in Holland holen gehen, weiß hier jemand ob das auch ok ist für die Krankenkasse? Die Medikamente sind dort ja günstiger.

Viele Grüße
Sally

1

Hol dir das okay von deiner KK. Bei unserer KK war das kein Problem.

2

Hallo,

klär das mit deiner KK und lass es dir schriftlich geben. Meine KK hat einen Kauf im Ausland abgelehnt.

Viel Erfolg

3

Oh ok, ist ja eigentlich verrückt, so sparen die doch auch Geld... .

4

Darf ich fragen warum ihr die KK nicht einfach wechselt?

5

Warum sollen wir denn die KK wechseln?

6

Um 100% erstattet zu bekommen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen