Einnistungsanzeichen nach transfer ?

Hallo eine Frage , habt ihr nach dem İVF transfer schwangerschaft’s anzeichen gehabt ? İch bin transfer + 3 habe null anzeichen bis auf das ich dicken aufgeblâhten bauch habe und große schmerzende Brüste was aber von den ganzen hormonen kommen kann. Könnt ihr mir etwas über eure erfahrungen berichten?

1

Ich glaube alle Anzeichen die ich nach dem Transfer hatte, sind vom Progesteron gekommen. Die richtigen Schwangerschaftsanzeichen kamen erst so in Ssw 6 oder 7! Wobei ich auf richtige Anzeichen immer noch warte und das in Woche 18😉

Ich glaube man kann die Anzeichen am Ende nicht trennen, jeder Zyklus mit Progesteron und jede Schwangerschaft ist anders!

2

Also bei mir waren es so ein wenig unterleibskrämpfe.
Aber ich bin mir nicht sicher ob es von der einnistung oder vom Progesteron kam.
Hat so TF +4 angefangen und bis tf+7 gedauert

3

Die Müdigkeit hat mich dann erst stutzig gemacht ;)

4

Wirkliche Anzeichen hatte ich keine.
Hatte immer wieder mal unterleibziehen und Müdigkeit. Diese hatte auch aber auch bei negativen Versuchen. Die hatte ich leider unter Progesteron Einnahme immer.
Beim positiven versuche hatte ich auch ein dicken Bauch. Dieser kam wahrscheinlich wegen der hohen EZ Ausbeute. Dieser dicke Bauch ging bei mir bei positiven Versuch nicht weg und ist nahtlos in ein babybauch übergegangen.
Ich bin mittlerweile in der 16.ssw

5

Ich war noch nie schwanger, habe aber mittlerweile restlos alle Anzeichen einer Schwangerschaft durch. Bis hin zur ausbleibenden Regel 😅

Und wohlgemerkt jeden Zyklus andere. Mit Progesteron mehr, ohne weniger.

Ich weiß, du würdest gern was anderes hören... 😉

6

Hallo
Also ich hatte in der Nacht Transfer+2 zu Transfer+3 eine kleine Blutung, ich gehe davon aus das es die Einnistung war.🙂
Sonst hätte ich auch keine Anzeichen. Ich hab jetzt auch noch keine Anzeichen. Sehe das positiv das es klappt. Ich drücke dir die Daumen ✊

7

Ich hatte an einem Montag Transfer und Mittwoch Nachmittag zartrosa Blutung aber nur einmal bei einem Toilettengang.
Das war im August und jetzt bin ich in der 19. Ssw.

8

Also die ganzen anzeichen wie Brustschmerzen und Unterleibsschmerzen kamen bei mir immer von dem Utrogest. Hatte ich qasi immer!

Als es geklappt hatte, hatte ich ab NMT leichte Übelkeit und wahnsinnige Kreislaufprobleme. Mir war nur noch schwindelig. aber vor NMT hätte ich es nicht unterscheiden können.

Viel Glück ;)

Top Diskussionen anzeigen