„Mumupups“ ....alles vorbei ?

Huhuu ihr Lieben,
Wer kennt diesen „Mumupups“ bzw. dieses Gefühl, dass unteren herum es sich „ locker/offen“ anfühlt ?

Di habe ich eine ganz schöne expandierende Blastozyste , sogar mit durchgeführter PKD , zurück bekommen . ❤️🙌❤️

Es fühlte sich alles super an und ich war sehr sehr optimistisch, doch seit gestern Abend habe ich wieder dieses komische Gefühl bzw. Mumupups.
Eigentlich habe ich dieses immer vor der Mens, sogar in meinen anderen stimulierten Zyklen gehabt. Hatte allerdings noch nie eine Einnistung.

Wisst ihr was das ist?
Ein gutes oder schlechtes Zeichen ?
Habt jemand Erfahrungen?

Ich habe wieder so Angst, dass der Kleine es nicht geschafft hat . 😢


Liebste Grüße

1

was für ein Mumupups? 🤣

3

Echt schwierig zu erklären... kann man aber tatsächlich bei Wikipedia nachschlagen 😂
Man hat etwas Luft in der vagina und sie blubbert so raus .

Der eine kennt es, der andere nicht !

4

ok, ne kenne ich nicht. 😳😳😳

weitere Kommentare laden
2

Kann nur sagen... Als es bei der icsi geklappt hat, hat sich bis nmt alles angefühlt wie mens...muss also nichts bedeuten...

Drück die daumen

10

... wirklich alles? Auch zs Beschaffenheit etc - hast du mit deinen Tagen gerechnet? Entschuldige, dass ich so reinschleiche - aber ich bin in meinem voraussichtlich letzten Zyklus vor Icsi, hatte die Hoffnung schon aufgegeben - und hibbel insgeheim immer noch ... (es16, letztes Mal kam Mens an es17)...

11

Japp... Alles wie die mens... Selbst die ul schmerzen als wenn die Regel kommt...

5

Ich kenne das. 🤣
Habe sie jetzt noch. Ab und zu. Ich bin dank IVF in der 19. Ssw!

6

Oh echt ... Wahnsinn !

Dann sollte ich vielleicht doch nicht so viel auf diese Pupse geben. 😬😆

Hattest du sie auch trotz Progesteron etc.?

7

Ich hatte bei meiner 1. Progesteron aber ich kann dir leider nicht sagen ist schon etwas her.
Beim 2. Versuch hatte ich Duphaston.
Aber ganz ehrlich die Dinger kommen und gehen aber Gedanken hab ich mir nie darüber gemacht. 🤣🤣🤣

weitere Kommentare laden
14

Hallo tinchen,

ich kann mich lilawolke nur anschließen. Mir geht es bis heute so und bin in der 21. SSW 😅

Vom Duphaston oder Progesteron kann das nicht kommen 😉

Ich habe das nie hinterfragt, da ich es nur in der Schwangerschaft habe und sonst nicht und dachte: Ein gutes Zeichen 🤰

Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück.

Achso Unterleibschmerzen oder Regel Schmerzen sind nicht immer was negatives. Meine Gyn meinte, dass da die Gebärmutter wächst und ich mir keine Sorgen machen soll.

🍀🍀

LG
Annett1986 mit 7 🌟 im ❤️ und Bauchzwerg (21. SSW) inside

15

Huhuu Annett, danke für auch deine selbigen Erfahrungen 🤭👏😁


Ich bin echt so hin und her gerissen, diese blöden Nebenwirkungen vom Profesteron oder doch erste Anzeichen. 😩

Ich hoffe, dass es unser Kleiner geschafft hat und ich werde nächsten Di/Mi vorab testen. ❤️🍀💙

Liebe Grüße 😇

Top Diskussionen anzeigen