Icsi Antrag für Geschwisterchen

Hallo, wir haben 2018 einen Icsi Antrag gestellt und im ersten Versuch wurde ich schwanger.

Nun machen wir gerade unsere erste Kryo fürs Geschwisterchen.

Ich möchte aber vorbereitet sein, falls es nicht klappt.

Was für Untersuchungen sind für einen neuen Icsi Antrag notwendig?

1

Bei uns war gar nichts an Untersuchungen nötig. Die Klinik hat uns einen neuen Antrag fertig gemacht und der wurde direkt genehmigt, ohne Rückfragen o.ä.

Liebe Grüße und toi toi toi für die Kryo #blume

4

Hey,
bekommt man dann eigentlich wieder 3 neue Versuche? oder die restlichen Versuche abzgl. der Versuche, die man schon vorher hatte ?

LG :)

5

Ja laut Kk geht es wieder neu los

weitere Kommentare laden
2

Wir mussten auch nichts Weiteres einreichen; einfach nur den normalen Antrag. Sind allerdings privat versichert.

9

Sehr gut

3

Hallo,

bei uns wurde lediglich von beiden nochmal Blut abgenommen. Meine KK wollte ein neues Spermiogramm von meinem Mann, haben wir aber abgelegt, da ich Verursacherin bin. Nach kurzem hin- und her, hat die KK das auch akzeptiert.

Viel Erfolg bei der Kryo, vielleicht brauchst du das Ganze ja gar nicht #klee

10

Hattet ihr dann auch eine Icsi oder ivf?

12

Wir hatten ICSI und auch dieses Mal wird es wieder eine ICSI.

7

Bei uns war es leider anders als bei meinen Vorschreiberinnen. Wir sind allerdings auch bei einer PKV.

Sie wollen von uns einen kompletten Hormonstatus und Gyn. Befund von mir, zwei aktuelle Spermiogramme (daher haben wir seit drei Jahren nur immotile Spermien, also 0%a,b und c), alle Laborprotokolle, Medikamentenpläne und Spermiogramme aller vorangegangenen ICSIs, einen ausführlichen Andrologische Befund, einen Nachweis über unser "Kryokonto" usw.
Nett ist das nicht, zumal die letzte ICSI Genehmigung erst 15 Monate her ist.

Immerhin prüfen sie es nun noch einmal. Erst haben sie versucht unsere Stille Geburt als Fehlgeburt zu werten.

Ich hoffe, dass eure KK zu den pflegeleichten gehört!😉

11

Oh das tut mir leid, was ihr erleben musstet und dann noch die ganze Rennerei mit der Kasse.
Ich drücke dir die Daumen, dass ihr den Versuch angerechnet bekommt.

Ich habe bisschen Angst, da ich im April diesen Jahres auf natürlichem Weg schwanger wurde und es aber auch in einen MA endete, dass die Kk dann sagt, wir zahlen nicht, da es ja so auch geklappt hat.

13

Ich bin auch PKV versichert, bei mir wollte die KK das auch. Das ist wohl erstmal so Standart.
Selbst unser behandelnder Arzt meinte das sei Quatsch und ich habe das auch per Mail nochmal geschrieben.
Eine Woche später kam die Genehmigung ohne Widerrede...

Ich finde es echt mies, dass da erstmal alles probiert wird, um es den Antragstellern zu erschweren.

Top Diskussionen anzeigen