Rekovelle und Fyremadel kennt das jemand?

Hallo,
ich hab gestern mit 2. Icsi gestartet u d diesmal ein ganz anderes Präparat bekommen!
Kennt das oben genannte jemand, ob es gut gewirkt hat und ob es Nebenwirkungen gab?
Ich weiß eigentlich ist das ja alles von Grund auf gleich, doch manchmal reagiert auf ein anders Mittel auch nicht gleich!?
Vieken Dank für Infos wenn das jemand kennt! 😊🙋‍♀️

1

Hallo Moni,

Ich habe mit Rekovelle stimuliert und es gut vertragen, hatte so ca 11 Eizellen.
LG

2

Das klingt doch super, vielen Dank 🙋‍♀️😊

3

Hallo,

Fyremadel hatte ich das letzte mal zum unterdrücken des ES. ;-)
Kann nichts negatives dazu sagen...

Grüße

4

Hallo, vielen Dank, ja die Ärztin meinte Antagonist!
Hab die beiden Mittel hier im Forum nur nicht gelesen 😉

5

Hi Moni!

Ich habe bereits 2 ICSI mit Rekovelle stimuliert und es gut vertragen!
Beim ersten Mal hatte ich 16 Follikel, davon 11 reif, bei der zweiten 14 Follikel und ich meine ebenfalls 11 reif. Es ist ein recht neues Medikament, seit 2017 auf dem Markt.

8

Vielen Dank, klingt ja super! Dir viel Erfolg 🙋‍♀️😉

6

Hi, Fyremadel ist soweit ich weiß dasselbe wie orgalutran, nur ein anderer Name. Lg

9

OK, vielen Dank! 😊

7

Hallo,

ich habe letztes Mal auf fyremadel gewechselt, da in Frankreich günstiger als orgalutran. Kann nix negatives bzw anderes sagen. Beides gleich.

Vg

10

OK, bisher nur gutes Feedback danke dir! 😊

Top Diskussionen anzeigen