Ultraschall und mega Traurig

Hallo meine lieben ,
Das erste mal poste ich hier in dem Forum was.
Ich bin im 13üz und habe diesen Zyklus mit Clomifen angefangen zt5 bis zt9 50mg
Heute sollte ich zum Ultraschall und bin soooo traurig!
Kein GV darf ich habe , habe links 3 Eier mit 2.8 MM und rechts ein Ei mit 3mm Durchmesser, sie sagte ist zu riskant und eine 100% Chance das alle Eier was werden also 4linge !
2 hätten wir in kauf genommen aber 4 sind zuviele , körperlich und weil wir auch 2 Kinder schon haben .
Tabletten wurden direkt abgesetzt und ich bin geschockt und traurig , habe mir so gewünscht das ein schönes bei ist und nun sind es 4 Stück

Hat jemand auch die Erfahrungen gemacht ?

1

Hallo, ich hatte schon 3 sprungreife Follikel und durfte auslösen und GV haben.

Es kommt sehr auf Dein Alter an und wie lange der Kinderwunsch schon besteht.

Ich denke pauschal kann man es nicht sagen.

100% Chance für 4Vierlinge würde ich nicht sagen, da müssten ja alle befruchtet werden und sich einnisten.

LG

2

Sie sagte , das das Risiko zu groß wäre , bin 33j und habe meine beiden Kinder bekommen mit 21 j und 31 j beides blitzgeburten und bei der kleinen Not op nacher . 10 Jahre auseinander , weil ich viele fg und stille Geburt hatte.
Sie meinte, da ich so super Eier habe , soll ich die Tabletten weglassen und nächsten Zyklus würde ein schönes Ei dabei sein . Bin mal sehr gespannt.

4

Dann liegt es an Deinem jungen Alter, dass sie sagt großes Risiko für Mehrlinge.

Wie lange probiert ihr es denn schon?

weitere Kommentare laden
3

Oh das Is schade

Ich hab heute meine 1 taplette genommen
Und genau das is meine Angst das heisst sie dürfen nicht
Oder da ist nix

7

Ja, gestern Abend dachte ich noch , morgen sagt sie los geht und war aufgeregt aber damit habe ich nicht gerechnet auch nicht das fie Tabletten abgestellt werden direkt

12

Ich muss sie 5 Tage nur nehmen
Also von zt 3 bis zt 8

weitere Kommentare laden
5

Hallo liebes, ich kann so nachfühlen wie es dir geht. Mir ging es mit clomifen schon 2 mal so, obwohl ich nur eine halbe Tablette nehme. Im diesem Zyklus habe ich für meine 2. IUI mit clomifen stimuliert und hatte 6 Follikel. Beim US wurde mir gesagt das das Mehrlingsrisiko viel zu hoch wäre und dass die IUI nicht durchgeführt werden kann und wir keinen ungeschützten GV haben dürfen. Ich habe noch in der Klinik angefangen zu weinen weil ich so große Hoffnung in diesen Versuch gesetzt habe. Warte jetzt auf meine Periode und darauf, dass ich einen neuen Versuch starten kann. Beim nächsten Mal soll ich dann nur noch eine Viertel Tablette nehmen.

6

Fühl dich gedrückt süße , ich habe auch geweint und hätte nicht mit 4 großen gerechnet , irgendwann sind wir auch dran ! Sie sagte das der Es evtl schmerzt , wie sind deine Erfahrungen?

14

Oh ja leider. Ich hatte 2 Tage wahnsinnige Schmerzen. Konnte kaum laufen. Ich drück dir die Daumen, dass du davon verschont bleibst.
Genau, irgendwann sind wir auch dran 😊🍀

weiteren Kommentar laden
10

Hallo du Liebe,
ich bin auch eine Kandidatin, die auf Clomifen nicht gut reagiert hat bzw. zu sehr. Ich hatte im ersten Zyklus auch 4 EZ und im zweiten sogar 6 EZ! Mir wurde Blut abgenommen um den Östrogen wert zu ermitteln und da war es beide Male so, dass 4 EZ auch immer sprungreif waren. Wir durften auch kein GV haben aufgrund des erhöhten Risikos. Ich war genauso traurig und enttäuscht wie du jetzt. Kann dich sehr verstehen.
Habe diesen Zyklus nun Letrozol bekommen und da hatte ich ein großes Ei und wir haben ausgelöst. Bin heute ES+6 und ganz aufgeregt und hoffe, es hat geklappt 😊

11

Oh Mensch,da machen wir was mit 🙈 ich soll jetzt nichts nehmen und sie sagte durch diesen Zyklus ist nächsten Zyklus ein gutes Ei bei , mal schauen

Top Diskussionen anzeigen