Mehr Jungs oder Mädels nach künstlicher Befruchtung?

Hallo Mädels,

Ich stelle mir immer wieder die Frage: gibt es mehr Jungs nach der künstlichen Befruchtung?
Es gibt ja die Theorie, dass je näher der Geschlechtsverkehr am Eisprung liegt, desto eher wird es ein Junge. Dh es müssten tendenziell mehr Jungs nach IVF/ICSI zustande kommen?

Glaube da nicht so richtig dran, aber fände es spannend zu erfahren...

Was meint ihr?

Nach der positiven künstlichen Befruchtung bekamen wir

Anmelden und Abstimmen
2

Die Theorie besagt nur, dass die männlichen Schwimmer schneller sind und die weiblichen etwas langsamer, aber dafür langlebiger. Also der Weg zum Ei, der entfällt ja bei IVF und ICSI, da Samen direkt ans Ei gebracht wird. Und da denke ich, dass es einfach 50/50 ist.

Aber es gibt auch Männr, die grundsätzlich nur Mädchen oder Jungen zeugen.

16

Hmm, ob sich da etwas anhand der WHO A+B Spermien erkennen lässt? #gruebel

A = Jungs
B = Mädchen

Oder ist das Quatsch? :-D

1

Wir hatten beides nach ICSI.
Es kommt glaub ich darauf an ob es IVF oder ICSI ist, das kann man z. B. im IVF-Register genau nachlesen.
Meiner Meinung nach kommt es auch auf die Anzahl der Blastos an, da die Jungen wohl tendenziell "schöner" aussehen und daher tendenziell zuerst transferiert werden. Theoretisch dürften daher mehr Mädels im ewigen Eis schlummern, aber das ist nur meine persönliche Theorie.

15

Ehrlich? Das ist ja schräg! Hab ich noch nie gehört. Dann bin ich ja mal gespannt, ob meine Top Blasto nun ein Junge wird. Lg

18

Ich meine 70% der Top-Blastos sind Jungs. Meine perfekte Blasto war auch ein Junge.
Leider wurde er ein 🌟 in der 36. SSW.
Viel Glück für deine Murmel!

3

Hallo

Unsere persönliche Erfahrung sieht wie folgt aus:
Erste SS: Zwillinge,Junge und Mädchen
Zweite SS: Drillinge,2 Jungs und ein Mädchen

Außerdem kenne ich neun Familien die mit Hilfe der Künstlichen Befruchtung ihre Kinder bekommen haben.
Es sind insgesamt 9 Jungs und 4 Mädchen geboren.
Also,tendenziell mehr Jungs.

LG

5

Wow Zwillinge und dann nochmal Drillinge! Hut ab!!!! :)

4

Ich glaube das es sich in der Waage hält...

Wir waren 2x per Icsi schwanger. Das erste mal ein MA (wäre ein Mädchen geworden) und das zweite Zwergi ist ebenfalls ein Mädchen und sitzt nun hier und spielt... :)

6

Habe neulich auch in einer Studie gelesen, dass es tatsächlich mehr Jungen sind bei künstlichen Versuchen. Von der ES-Theorie habe ich auch schon gehört. Dass beides zusammehängen könnte, verstehe ich aber noch nicht. Gerade im künstlichen Versuch werden ja alle Antralfollikel getriggered, es sollte eher ausgeglichen sein.

7

Bei icsi sucht ja ein Biologe das Spermium aus. Und das Spermium entscheidet das Geschlecht. Bei ivf werden ja Spermien zusammen mit der Eizelle in eine Schale gegeben, da könnte man meinen, die schnellsten Spermien, die dann dann die Eizellen befeuchten müssten ja jungs sein, da jungs eben schnellere Spermien sind. Aber da in der Schale die Spermien nicht zu der Eizelle weit schwimmen müssen, denke ich nicht dass man das pauschal sagen kann. Ich glaube die zahlen sind auch 50 zu 50. wie eben auf natürlichem Weg auch.

8

Woher stammt denn die Theorie, dass die schnellerern Spermien Jungs erzeugen?? Dann gäbs ja nur Jungs?!?!

14

Aber die Theorie sagt sozusagen auch, dass die schnellen Spermien schon an der Eizelle vorbeigeschwommen sind, wenn der Eisprung später war! 😉
Es ist ja nur eine Theorie, die möglicherweise auf irgendwelchen Durchschnittszahlen beruht... So wie Frauen die höhere Lebenserwartung haben, es aber trotzdem auch alte Männer gibt... 🤷

weiteren Kommentar laden
9

Vielen lieben Dank für all die Nachrichten.
Dann ist es so, wie ich es mir dachte: nämlich ausgeglichen 😊

Das mit der ICSI ist natürlich logisch. Habe ich nicht nachgedacht.

Spannende Theorien auf jeden Fall...

Und hier auch noch mal HUT AB an die Zwillinge und Drillings Eltern... Was für ein großes Glück und gleichzeitig bestimmt eine große Herausforderung...

10

Ich habe gelesen dass es wohl laut offizieller Statistik 51% junge zu 49 % Mädchen sind.
Wir haben eineiige zwillinge nach ixsi und zwar Jungs!

11

Wir haben einen Sohn nach ICSI.
Schwager und Schwägerin ein Mädchen nach ICSI.
Ich denke, es hält sich die Waage.

Top Diskussionen anzeigen