Plötzlich über 1 Millionen im Spermiogramm???

Hallo zusammen,

melde mich auch mal wieder mit einer Neuigkeit. Mein Mann hatte zwei Spermiogramme beim Urologen machen lassen, bei denen beide Male die Anzahl < 10 raus kam. Wie ihr euch denken könnt, ist für uns erst Mal eine Welt zusammengebrochen.
Danach war ziemlich die Luft raus und wir haben eine Pause vom Kinderwunsch gebraucht, bis wir jetzt neulich beim Androloge waren. Hier wurde ebenfalls wieder ein Spermiogramm gemacht und dort war das Ergebnis über 1 Mio. Spermien ? Wie kann das sein? Messen die Ärzte so unterschiedlich? Oder kann sich ein Spermiogramm so krass verändern? Klar es ist immer noch schlecht, aber über eine Millionen schon was anderes als < 10. Und wenn ja, kann die Anzahl noch höher werden?

Mein Mann hat so gesehen auch nichts verändert, ausser dass wir etwas mehr Gemüse aufgetischt haben #klee

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Und wie ging es dann weiter?

LG pina

1

Ich weiß nicht was sonst im SG sein sollte. Aber wenn 1 Millionen noch schlecht sind, sollte es ja trotzdem für ne IVF reichen oder? Mein Mann hatte 0 im SG und die Verbesserung daraus waren im 4. SG 2 einzelne Spermien. Demnach wäre ne Million für uns schon ein 6er im Lotto gewesen 🤷‍♀️

2

Wir hatten vorher auch immer 1-2 Schwimmer.

Zu uns hieß es vom Arzt, dass sich solche Spermiogramme I.d.R. nicht verbessern. Deswegen frage ich nach Erfahrungen und bin etwas überrascht.
Gut wären mindestens 15 Mio/ml.

Mit IVF / ICSI möchte ich mich im Moment noch nicht beschäftigen, da wir erst mal wissen wollen woran es liegt und deswegen noch weitere Tests abwarten.

3

Muss kurz blöd fragen.... Steht hinter < 10 nicht Mio? Weil dann wäre das jetzige SG ja noch schlechter...!?

Ursachenforschung... Das SG verbessert sich meistens nicht. Das SG verbessert sich meistens nie so gut, dass es zb von icsi zur iui reichen könnte.

Ich persönlich würde keine Energie in die Ursachenforschung des SG geben, sondern schnell mit der Therapie beginnen.

4

Also in den ersten Spermiogrammen waren ganz genau immer 2 Schwimmer zu finden und jetzt plötzlich über eine Millionen.
Deswegen bin ich so verwundert.

LG :-)

5

Ok, hab ich nicht so raus gelesen.
Der Arzt in der Kiwu Klinik sagte uns, dass das SG immer eine Momentaufnahme ist. Bei meinem Mann wurden 3 SG gemacht. Von OAT 1 bis 3 alles dabei.

Es gibt aber auch Unterschiede von den Laboren. Wenn ihr in die Kiwu geht, wird da sowieso ein neues gemacht.

Viel Erfolg.

Top Diskussionen anzeigen