Seit Tagen Traurigkeit

Hey Mädels,

seit Tagen bin ich Irgendwie tieftraurig, ich muss nächsten Montag zum BT habe null Anzeichen, für uns ist es der zweite Zyklus mit stimmu und vorerst auch der letzte, wir pausieren ein Jahr.

Ich habe null Anzeichen das es geklappt haben könnte das einzige was ich halt habe ist diese Traurigkeit die ich nicht abstellen kann und völliges KO sein...

Wem gehts genauso in der Wartezeit? Ich glaube nicht das es ein Anzeichen ist oder doch ? Wer hatte das und war vielleicht dann schwanger?

Könnte es ein Anzeichen sein?

1

Das kommt leider von den Hormonen. Du wirst dich gedulden müssen. Wie weit bist du denn? Vielleicht kannst du ja bald einen Test machen? Viel Glück 🍀

2

Ich bin Es+8 mache bis Sonntag jetzt jeden Tag einen Test mit 10er sst. Und Montag ist ja dann BT.... im ersten Zyklus mit Stimmu hatte ich soooo viele Anzeichen.... :(

3

ES+8 ist noch viel zu früh für einen Test. Die Anzeichen kommen von den Medikamenten und vom zu vielen Beobachten. Ich weiß wie schwer das ist, nicht auf jede Kleinigkeit zu achten. Aber es macht dich nur verrückt. Versuche dich etwas zu entspannen und abzulenken. Viel Glück 🍀

weiteren Kommentar laden
5

Bei meinen ersten beiden Transfers bin ich glücklich nachhause gefahren. Ich war ja schließlich ein bisschen schwanger. Leider waren auch diese negativ. Alle darauffolgenden bin ich schon vom Transfer heulend heimgefahren. Dennoch war der letzte positiv, auch wenn ich es selbst nach dem BT nicht glauben konnte.
Anzeichen hat man wohl meistens, wenn man es sich so sehr wünscht. Ich kann auch absolut nicht sagen, dass beim Positiv etwas anders gewesen wäre als sonst. Es war sogar einiges weniger.
Viel Glück 🍀

6

Das zweithäufigste „Merkmal“ einer SS ist, dass man nichts spürt!!
Gib die Hoffnung nicht auf!!!! 🍀🍀

7

Oh ihr seid alle wirklich sooo lieb.. ich find das wirklich toll das man sich gegenseitig so unterstützen kann auf anonyme Weise... und schon wieder bin ich am heulen 🤣 ich werde alt und sensibel - eigentlich bin ich das Gegenteil von sensibel

8

Und wie alt?

weitere Kommentare laden
13

Hallo liebes,

lass dich nicht hängen.
Einige Tage nach meinem Transfer, hatte ich gar keine Anzeichen.. einfach nichts.. ich hab angefangen zu testen jeden Tag zwei Stück ..
locker 7-9 Tage bis zum bluttest...

Mein Mann sagte die Hoffnung stirbt zu letzt..


Das war vor 3 Monaten..

Jetzt hab ich am 05.02 meinen zweiten Icsi Transfer gehabt.. ich habe Angst zu Testen... werde warten..

14

Ich verstehe dich zu gut. Am 03.02 hatte ich unserer 1. HI und ich merke auch gar nix. Bei HI +4 hatte ich ziemlich starke Unterleibsschmerzen, Blähbauch usw, aber seit dem einfach nichts. Bei meiner 1. ss hatte ich schon einige Tage vor dem BT unreine Haut, Ziehen im UL und Hitzewallungen. Da war ich mir halt sicher, dass es geklappt hat. Nun gehe ich eher vom negativ aus, weil ich eben gar nichts merke...
Dabei kann jedes „Anzeichen“ auch keins sein und jedes „nichts“ auch gut sein.
Aber das zerrt ziemlich an den Nerven.

🍀🍀

Top Diskussionen anzeigen