Scratsching bei Kryo

Hallo,

bei uns steht die Kryo an. Die einzige die wir dann je hatten.
Nun bat mir der Doc an, im Vorzyklus zwischen 20-24 ZT ein Scratching bei der Kryo machen zu lassen, weil somit die Kryo bessere Chancen zur Einnistung hätte.

Wer hat vor einer Kryo ein Scratching machen lassen und wie ist das Ergebnis ausgegangen.

Danke für eure Antworten vorab.

LG Klara

Scatsching bei Kryo sinnvoll ?

1

Hallo,

meine Kiwu rät zumindest bei Blastokryos davon ab - viel mehr weiß ich leuder nicht. Habt ihr auch Blastos?
Ich hatte mich mal vor der ersten Kryo kurz dazu belesen und meine das die Aussagen hierzu wieder mal sehr unterschiedlich waren...

Liebe Grüße
Ellie

2

Es ist eine schlüpfende Blasto.

Bei beiden frische Versuchen hatten wir auch schlüpfende Blasto gehabt und Scratsching und beides positiv.

Aber mich hat es bei der Kryo gewundert das Angebot.

3

Wieso wundert es dich bei Kryo? Ich finde es da etwas logischer, weil da die äußere Hülle durch das Einfrieren etwas verhärtet sein soll...

weitere Kommentare laden
6

Bei mir wird nicht extra ein Scratching gemacht im nächsten Zyklus, aber ich habe die Kontrollbiopsie auf Plasmazellen, das hat den gleichen Effekt. Im übernächsten Zyklus ist dann, sofern alles okay ist, die Kryo geplant.

Die Studienlage ist wohl nicht ganz eindeutig, aber schaden wird es jedenfalls nicht.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

8

Danke und wie schaut es aus wenn die Kryo eine schlüpfende Blasto ist ?

10

Das weiß ich nicht, ich glaube nicht, dass es einen Unterschied macht.

Assisted hatching wird dann jedenfalls nicht mehr nötig sein.

9

Huhu,
in meiner alten Klinik hatte ich Assitet Hatching. Hat nicht geklappt
In der neuen Praxis Kryo immer ohne. Hab eine gesunde Tochter.
Meine Ärztin sagt,das sei nur Geldmacherei...

12

Hier geht es nicht um Astid Hatsching da ich eine schlüpfende Blasto auf Eis liegen habe da brauchen wir das nicht mehr.

Sondern es das Scratsching war die Ffage gestellt.

Danke trotzdem

13

Hallo....

Die Beweislage dazu ist wohl nicht eindeutig. Aber versuchen kann man es ja, schaden wird es nicht. Hatte jetzt 2x tf ohne scratching. Lass diesen Zyklus ein scratching machen, hab Hoffnung das es damit klappt weil meine gm ziemlich viele ops hinter sich hat und vernarbt ist. Zu verlieren hat man nicht viel außer Geld vielleicht..

alles gute

14

Also ich hatte jetzt in Dezember Kryoversuch mit 2 Blastos.In dem Vorzyklus haben wir GMS gemacht mit eine Biopsie wg Plasmazellen.Das ist dann dasselbe Effekt wie Scratching.
Ich komme morgen in die 8.ssw und bis jetzt-toi,toi,toi-sieht alles gut aus :-)
Im Endeffekt weiß man nicht,was geholfen hat.Das ist das Problem bei diesen Behandlungen.Aber ganz ehrlich,so ein Scratching ist echt kein Akt und kostet(mindestens bei uns)wirklich Appl und Ei ...Ich würde es machen,schaden tut es mit Sicherheit nicht :-)
Es ist mir nicht bewusst,dass es iwie Unterschied machen sollte mit dem Scratching in Frischversuch oder Kryo...
Ich wünsche dir viel Glück! :-) #klee

Top Diskussionen anzeigen