Wie lange Stimu mit Gonal f für GVnP?

Hallo,
ich wollte mal wissen wie viele Tage ihr Stimuliert habt. Klar ist es von Frau zu Frau unterschiedlich.
Ich habe bereits 12 Tage erst mit 37,5 i.E. und jetzt mit 50 i.E. stimuliert und leider ist immer noch kein Leitfollikel im US zu sehen. Kann es sein, dass das so lange dauert oder ist die Dosis einfach zu niedrig?
Liebe Grüsse
Judith mit Räuber an der Hand und 4 ⭐tief im ❤

1

Hallöchen,

Ich glaube das jeder komplett anders auf die Stimu reagiert.

Ich hatte im März 12 Tage mit 75 IE Ovaleap stimuliert und einen Follikel von 17 oder 18 mm gehabt. Dann leider eine FG, zuviele Follikel und Zysten und dieses Mal haben wir auf Gonal F gewechselt. Ich hatte nach 10 Tagen und 50 IE gonal f einen Follikel von 20.05 mm.

Ich hatte schon Angst das wir zu niedrig stimulieren und das ich da gar nicht drauf reagiere aber es ist dann der komplett andere Fall eingetreten 🤷‍♀️.

Der wieviele gvnp Zyklus ist das denn bei dir? Am Anfang wird ja auch immer noch rumgetestet. Welches Medikament, welche dosis... Bis die Ärzte das ungefähr abschätzen können.

Lg Loui ⭐

2

Danke für deine Antwort. Ich hatte 5 mit Clomifen davon 3 mal Ss. Und das ist jetzt der erste mit gonal. Unter Clomifen hatte ich an Zt 15 immer 1 bis 2 schöne Follis und diesmal unter Gonal tut sich gar nichts...

4

Hey Loui,

also ich hab jetzt 17 Tage mit Gonal stimuliert ab dem 6. ZT. Anfangs 25 IE, dann 50 IE und jetzt 75 IE. Heute waren dann zwei Follis mit 19mm zu sehen und nachher wird ausgelöst.
In meinen Clomi-Zyklen ging es viel schneller. Hat auch mein FA nicht erwartet, dass es so lange dauert 🤷‍♀️

weitere Kommentare laden
3

Ich habe mit 50 Einheiten meistens von ZT 3 bis etwa ZT 12 stimuliert, dann wurde ausgelöst.

Es reagiert jede unterschiedlich, dranbleiben 😊🍀

LG Luthien mit ⭐

5

Danke für deine Antwort.

Top Diskussionen anzeigen