Alternative zu Prednisolon und Dosierung

Hallo Mädels,

hab mal irgendwo gelesen, dass Prednisolon als Cortison bei Kiwu nicht so effektiv wäre. Als Alternative wurde ein Medikament mit M oder D genannt. Könnt ihr mir weiterhelfen bitte?
Ist es Dexam...?
Und in welcher Dosierung fängt man an?
Bei mir läuft die Immungeschichte übern Hausarzt, weil die Kiwu nix davon hält. Hausärztin ist im Urlaub und ich muss der Vertretung das genaue Medikament und die Dosierung sagen.

Danke für Eure Hilfe :)

1

Ich denke Dexamethason aber mit der Dosierung kann ich dir leider nicht helfen alles liebe

2

Ja, Dexamethason. Ich starte bald in den Kryozyklus und soll ab Einnahme von Progynova 1 Tablette abends nehmen. Das sind 0,5 mg. Zusätzlich erhalte ich Intralipid-Infusionen bereits im Vorzyklus. Ich habe aber auch schon von höheren Dosierungen gelesen.
Weswegen sollst du es denn nehmen? Ich habe erhöhte Killerzellen.

3

Danke für Eure Nachrichten. Ich habe erhöhte Killerzellen im Blut, da ich zwei Autoimmunkrankheiten habe. Bin bei Dr. Pfeiffer in Behandlung deswegen, aber extern, wohne weit weg von B und Düsseldorf. Er hat als Laborarzt kein Arzeimittelbudget.
Deshalb der Weg über den Hausarzt. Ziemlich mühsam alles, aber wenns hilft :))))

4

Ja, man versucht ja alles:)
Ist Dr. Pfeiffer zu empfehlen?
Bekommst du auch Intralipid- Infusionen?

Top Diskussionen anzeigen