TF +2, ich spüre nichts mehr

Hallo, bin Neuling und hatte nach dem Transfer (2 Embryonen) am Freitag Ziehen im Unterleib und Rücken, ähnlich wie bei Mens. Seit heute nichts mehr. Ich weiß das das wahrscheinlich nichts bedeutet, gibt es trotzdem Erfahrungen von euch?würde einfach gut tun ein Bild von anderen zu kriegen, wie ihr euch gefühlt habt.

1

Also ich hatte bei allen negativen Ergebnissen immer ganz viele Symptome und diesmal außer ein Mensartiges ziehen ab so TF 6 nichts. Aber auch gar nix. Meine Klinik hatte uns vorbereitet dass alles und nichts etwas bedeuten kann und wir nichts interpretieren sollten. Also Symptome haben oder nicht ist nicht ausschlaggebend ob man positiv testet. Ich weiß es ist Mega schwer auszuhalten. So richtige Symptome kamen bei mir erst paar Tage nach NMT .Liebe Grüße und halte durch liebes ! Ich halte die Daumen !🍀🍀🍀

2

Danke, das ist sehr lieb und hilft schon etwas. Drücken wir mal weiter die Daumen und warten ☺️

3

Hey, ich hatte den Transfer am Samstag und merke auch nichts mehr. Hatte vorher eine leichte überstimmulation und so einen dicken Bauch, Schmerzen usw.
Jetzt ist alles weg und das verunsichert einen schon.
Aber eigentlich ist es auch normal das man zu diesem Zeitpunkt noch nichts merkt.
Wann testest du ? Viel Glück 🍀 LG

4

Hallo Ella, dann fiebern wir mal gemeinsam. Drück dir ganz fest die Daumen. Test ist erst in 12Tagen angesetzt. Werde auch vorher nichts unternehmen, zumindest hab ich mir das vorgenommen 😉

5

War bei mir auch so. Keine Anzeichen ab TF+2 und jetzt bin ich 5+4 😊👍🏻

Top Diskussionen anzeigen