Nachbesprechung?

Hallo ihr Lieben,

gibt es bei euch eine Nachbesprechung in der Klinik nach einem negativen Versuch? Hatte das erwartet nach meiner ersten negativen ICSI, man hat mir aber gesagt, das sei nicht üblich. Man würde dann wieder alles vor dem
nächsten Besuch besprechen.

LG
LaNicoleta

1

Ja, das kenne ich auch nicht. Wenn es mir ganz schlecht ging, dann hat mich aber mein Arzt persönlich angerufen und mir Mut gemacht. Viel Glück für den zweiten Versuch 🍀

2

Habe das auch noch nicht erlebt. Das floss dann bei der Planung des neuen Versuchs mit ein. Leider haben die Kliniken einen sehr engen Zeitplan

3

Also bei uns macht man das normaleweise nicht. Wenn du bei denen meldest,dass du da und da nächsten Versuch machen möchtest,dann kriegtst du einen Termin zu Untersuchung in dem Vorzyklus wg Ausschluß von Zysten und dabei wird dann neuer Versuch,bzw.der Vorheriger besprochen.Allerdings kannst du dann auch sagen,wenn du unbedingt eine Besprechung machen möchtest und die netten Damen besprechen das mit führenden Arzt und sagen dir bescheid,ob es möglich wäre... sollst du aber schon einen guten Grund haben...habe das 2 mal angefordet:1.mal nach 3.ICSI (+1 Kryo)ohne eine Einnistung wg weiteren Untersuchung und 2.mal nach 5.ICSI(immer noch 0 Einnistung)wg Klinik wechsel...war beide mal kein Problem
LG

4

he
ich habe damals um einen nachbesprechungstermin gebeten u einen bekommen.
wenn du sagst, es wäre dir wichtig, müsste es doch drin sein, denk ich mir.
v.a. gibt es ja immer viele sachen zu besprechen: protokoll, weitere abklärungen, maßnahmen, ....
alles gute fürs nächste mal

5

Wir hatten eine nachbesprechung.

Hat uns sehr gut getan. Wir hatten auch besprochen was wir anders machen für Versuch 2.

6

Im goldenen Kreuz (Wien) gibt es das. Ich habe es aber abgelehnt, was soll es mir helfen, sie haben mir vorher auch nicht zugehört. Allerdings mache ich es vielleicht in ein paar Wochen.

Top Diskussionen anzeigen